Betreuungsrecht, Vollmacht und Patientenverfügung

Kursbeschreibung

Im Seminar werden Ihnen die rechtliche Bedeutung der Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und der Vorsorgevollmacht erläutert. Sie werden in die Lage versetzt im Berufsalltag angetroffene Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten zu verstehen und richtig einzusetzen.

Inhalt

  • Sinn und Zweck einer Patientenverfügung
  • Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Richtige Gestaltung einer Patientenverfügung/ Formulierungshilfen
  • Einführung in das Betreuungsrecht
  • Beispiele

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus Pflege- und Gesundheitseinrichtungen

Abschluss

Teilnahmezertifikat des Bildungstrgers

Termine

  • 27.09.2017 - 27.09.2017

Dauer

8 Unterrichtsstunden Tagesseminar

08:00 Uhr - 15:00 Uhr

Ort

AFZ Rostock GmbH

Alter Hafen Süd 334

18069 Rostock

Richtpreis

75,00 €
inklusive Seminarunterlagen

Anmeldung

Sie möchten sich verbindlich für diesen Kurs eintragen?
Nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung.