Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)

Kursbeschreibung

Sie befinden sich in der Erstausbildung und haben Schwierigkeiten im schulischen oder sozialen Bereich. Sie werden bei uns individuell unterstützt.

Inhalt

  • gezielter Stütz- und Förderunterricht
  • Hilfe bei Hausaufgaben
  • Vorbereitung auf Klassenarbeiten
  • gemeinsames Lernen in kleinen Gruppen oder Einzelunterricht
  • Hilfen für erfolgreiches Lernen
  • Abbau von Sprachdefiziten
  • Prüfungsvorbereitung
  • Abbau von Prüfungsangst
  • Stärkung der persönlichen Kompetenz
  • Konfliktintervention bei Schwierigkeiten im Ausbildungsbetrieb, in der Berufsschule oder im sozialen Umfeld
  • Beratung und Unterstützung bei persönlichen Problemen
  • Bewerbungstraining

 

Teilnehmerkreis

Jugendliche in betrieblicher Erstausbildung

Voraussetzungen

Zuweisung erfolgt durch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit und das Jobcenter.
Einstieg in Absprache mit der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter.

Termine

Auf Anfrage

Dauer

2 - 3 Jahre, je nach Ausbildungsberuf

Ort

AFZ Rostock GmbH
Alter Hafen Süd 334
18069 Rostock

Hinweise

Haben Sie Fragen zu dieser Maßnahme? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren Ansprechpartner im Jobcenter oder direkt an uns.