Brandschutzhelfer

Kursbeschreibung

Entsprechend den technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) hat...

... Der Arbeitgeber eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen...

Ziel der Ausbildung sind der sichere Umgang mit und der Einsatz von Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden ohne Eigengefährdung und zur Sicherstellung des selbstständigen Verlassens (Flucht) der Beschäftigten.

Inhalt

Zum Ausbildungsinhalt gehören neben den Grundzügen des vorbeugenden Brandschutzes Kenntnisse über die betriebliche Brandschutzorganisation, die Funktions – und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen, die Gefahren durch Brände sowie über das Verhalten im Brandfall.

1. Grundzüge des Brandschutzes

2. Betriebliche Brandschutzorganisation

3. Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen

4. Gefahren durch Brände

5. Verhalten im Brandfall

6. Praktische Übungen im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen

Voraussetzungen

keine

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Termine

Auf Anfrage

Dauer

8 UE
08:00 Uhr - 15:00 Uhr

Ort

AFZ Rostock GmbH
Alter Hafen Süd 334
18069 Rostock

Richtpreis

650,00 €
Preis pro Gruppe, bei einer Gruppenstärke ab 12 Personen

Hinweise

Unterkünfte für den Kurszeitraum

In unmittelbarer Nähe der Schifffahrtsschule können wir ihnen preiswerte Unterkünfte vermitteln. Die Anmeldung hierfür bitte über Frau Karin Tetzinski.

E-Mail: karin.tetzinski@afz-rostock.de  bzw. unter Tel. +49 381 8017-300