Grundlagen der Immobilienverwaltung IHK - berufsbegleitend/ Vollzeit

Kursbeschreibung

Das Ziel dieses Lehrgangs ist es, praxisnah, in die verschiedenen Facetten der Immobilienverwaltung einzuführen. Die Teilnehmer werden für die organisatorischen und rechtlichen Anforderungen der Branche sensibilisiert.

Inhalt

Verwaltung von Wohneigentum nach WEG

- Arbeitsorganisation
- Verträge
- Eigentümerversammlung
- Relevante Steuerarten

Grundlagen des Mietrechts

- Verträge
- Mietvertragsgestaltung
- Rechtswirksame Mietpreisgestaltung
- Rechtsweg bei Mietstreitigkeiten
- Kündigung von Mietverträgen
- Gewerbemietrecht

Praxis bei Betriebskostenabrechnung

- Nebenkosten im Wohnungsmietrecht
- Nebenkosten im Gewerbemietrecht

Technische Fragen der Verwaltung

- Wartungsverträge
- Reperaturen und Instandsetzung
- Brandschutz
- Haftungs- und Versicherungsfragen

Kommunikation und Präsentation

- Umgang mit schwierigen Kunden
- Beschwerdemanagement
- Präsentation bei Auftragsakquise
- Moderation von Eigentümerversammlungen

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus der Immobilienwirtschaft, Existenzgründer und Freiberufler, Berufseinsteiger bei privaten und kommunalen Immobilien- und Liegenschaftsverwaltungen, Fachkräfte aus dem Immobilienbereich, die auch in der Wohnungsverwaltung tätig werden wollen

Voraussetzungen

Keine

Abschluss

IHK-Zertifikat

Termine

Auf Anfrage

Dauer

120 Unterrichtsstunden

Ort

AFZ Rostock GmbH
Alter Hafen Süd 334
18069 Rostock

Richtpreis

1.290,00 €
inkl. Prüfungsgebühren

Anmeldung

Sie möchten sich verbindlich für diesen Kurs eintragen?
Nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung.

Hinweise

Eine Förderung über den Bildungscheck und bzw. die Bildungsprämie ist möglich