Kundenbeziehungsprozesse und Forderungsmanagement (ÜLU11)

Kursbeschreibung

 

„Der Kunde ist König!“, so hören Sie es sicher noch oft. Deshalb lohnt es sich zu wissen, wie Sie mit ihm umgehen sollten und was bei der Vertragsgestaltung zu beachten ist.

Was aber, wenn Ihr Kunde nicht zahlt? Dann muss das Forderungsmanagement her, um die ausstehenden Beträge sicherzustellen. Die verschiedenen Möglichkeiten von der Mahnung bis zur Privatinsolvenz lernen Sie in diesem Kurs kennen.

Inhalt

Kundenbeziehungsprozesse:

  • Geschäftskommunikation
  • Datenschutz, AGBs
  • Anfrage, Angebot, Kaufvertrag
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle

Forderungsmanagement:

  • Vertragsrecht, Vertragserfüllung
  • Geschäftsfähigkeit, Rechtsfähigkeit
  • Verjährungsfristen
  • Mahnprozess: vom Widerspruch zum Mahnbescheid
  • Stundung und Ratenzahlung, Schufa
  • private Insolvenz, Schuldnerberatung
  • Forderungseinkauf und -verkauf
  • Bewertung von Forderungen, allgemeine Sicherheiten

Teilnehmerkreis

Empfehlung für das 3. Ausbildungsjahr

Voraussetzungen

keine

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Termine

  • 09.10.2017 - 13.10.2017
  • 11.11.2017 - 15.11.2017
  • 05.02.2018 - 09.02.2018
  • 19.03.2018 - 23.03.2018

Dauer

40 Unterrichtsstunden

Ort

AFZ Rostock GmbH

Alter Hafen Süd 334

18069 Rostock

Richtpreis

290,00 €
inkl. Unterrichtsmaterialien

Anmeldung

Sie möchten sich verbindlich für diesen Kurs eintragen?
Nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung.