Pflegerische Notfälle - Gefahren erkennen und gezielt handeln

Kursbeschreibung

Mitarbeiter in Pflegeeinrichtungen müssen im Notfall schnell und richtig handeln und reagieren können. Dabei ist es von großer Bedeutung, das Handeln bei medizinischen Notfällen regelmäßig zu schulen und zu trainieren, damit die Mitarbeiter auch mit seltenen Situationen richtig umgehen können.

In diesem Seminar werden wesentliche Notfallsituationen, die im Pflegealltag vorkommen können, behandelt und die richtige Reaktionsweise eingeübt. Speziell für Pflegehelfer wird die richtige rechtlich sichere Handlungsweise erörtert und Lösungswege aufgezeigt.

Inhalt

• Internistische Notfälle
• Neurologische Notfälle
• Chirurgische Notfälle
• Sonstige Notfälle: Aspiration, Intoxikationen, Verbrühungen, Verbrennungen, etc.

Teilnehmerkreis

nicht examinierte Kräfte aus Pflege und Betreuung, Betreuungskräfte nach § 87b SGB IV

Abschluss

Teilnahmezertifikat des Bildungsträgers

Termine

Auf Anfrage

Dauer

4 Unterrichtsstunden Halbtagesseminar

16:00 Uhr - 19:30 Uhr

Ort

AFZ Rostock GmbH

Alter Hafen Süd 334

18069 Rostock

Richtpreis

49,00 €
inklusive Seminarunterlagen

Anfrage

Sie möchten eine Anfrage für diesen Kurs stellen?
Nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anfrage.