PV - Prüfungsvorbereitung auf die praktische Abschlusspprüfung zur "Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau"

Kursbeschreibung

In der praktischen Abschlussprüfung soll der Prüfling zeigen, dass er Gäste beraten, Maschinen und Gebrauchsgüter wirtschaftlich und ökologisch einsetzen, Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie Hygiene bei der Arbeit berücksichtigen kann. Er soll in insgesamt höchstens drei Stunden eine komplexe Prüfungsaufgabe sowie in höchstens drei Stunden weitere Prüfungsaufgaben bearbeiten.

Damit Ihre Auszubildenden perfekt auf die Abschlussprüfung vorbereitet sind, bieten wir Ihnen eine 5-tägige intensive Vorbereitung an. In diesen Kurs werden alle prüfungsrelevanten Themenschwerpunkte trainiert.

 

Inhalt

Planung, Organisation und Durchführung einer Bankettveranstaltung. Ausgangspunkt ist ein gastorientiertes Gespräch. Es soll ein Cocktail zubereitet und weitere Rezepturen benannt werden. Der Prüfling soll ein Menü zusammenstellen mit den korrespondierenden Getränken. Die Festtafel für 4 Personen soll fachgerecht eindecken und dekorieren werden. Anschließend serviert der Teilnehmer eine Menüfolge (3-Gang-Menü) mit den korrespondierenden Getränken.

Besondere Schwerpunkte:

  • Gastorientierte Gespräch
  • Bankettmappe schreiben
  • Cocktails mixen
  • Menükunde mit korrespondierenden Getränken
  • Wein-, Sekt- und Getränkeservice
  • Eindecken und dekorieren einer Festtafel
  • Servieren einer Menüfolge

Teilnehmerkreis

Auszubildende die den Berufsabschluss "Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau" anstreben.

Voraussetzungen

keine

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Termine

  • 04.06.2018 - 08.06.2018
  • 25.06.2018 - 27.06.2018

Dauer

5-tägiger Kurs:

6 Unterrichtseinheiten pro Tag

(30 UE gesamt)

10:00 - 15:15 Uhr

 

Ort

AFZ Rostock GmbH

Alter Hafen Süd 334

18069 Rostock

Richtpreis

490,00 €
inkl. Arbeitsmittel und Seminarunterlagen

Anmeldung

Sie möchten sich verbindlich für diesen Kurs eintragen?
Nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung.