PV - Prüfungsvorbereitung auf die Zwischenprüfung für alle HOGA-Berufe

Kursbeschreibung

(Empfehlung für Fachkraft im Gastgewerbe, Restaurantfachmann/Restaurantfachrau, Koch/Köchin, Hotelfachmann/Hotelfachfrau)

Zur Ermittlung des Ausbildungsstandes ist laut Ausbildungsverordnung eine Zwischenprüfung durchzuführen. Sie erstreckt sich auf die im ersten Ausbildungsjahr vermittelten Fertigkeiten und Kenntnisse sowie des Lernstoffs der Berufsschule (laut Rahmenlehrplan). In dieser Zwischenprüfung müssen die Auszubildenden in 3 Stunden unterschiedliche praktische Aufgaben bearbeiten. Damit Ihre Auszubildenden perfekt auf die Zwischenprüfung vorbereitet sind, bieten wir Ihnen eine 3-tägige intensive Vorbereitung an. In diesen Kurs werden alle prüfungsrelevanten Themenschwerpunkte trainiert.

 

Inhalt

Arbeiten planen, durchführen und präsentieren in Anlehnung an verschieden Prüfungssituationen. Kontrolle und Reflektion der Ergebnisse unter Berücksichtigung der Hygiene. Aspekte des Umweltschutzes, der Wirtschaftlichkeit und der Gästeorientierung sind einzubinden.

 Besondere Schwerpunkte:

  • Planen von Arbeitsschritten
  • Anwenden von Arbeitstechniken
  • Präsentieren von Produkten

Teilnehmerkreis

Auszubildende die einen Berufsabschluss in der Gastronomie anstreben.

Voraussetzungen

keine

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Termine

  • 21.08.2017 - 23.08.2017
  • 28.08.2017 - 30.08.2017

Dauer

3-tägiger Kurs:

6 Unterrichtseinheiten pro Tag

(18 UE gesamt)

10:00 - 15:15 Uhr

 

Ort

AFZ Rostock GmbH

Alter Hafen Süd 334

18069 Rostock

Richtpreis

260,00 €
inkl. Arbeitsmittel und Seminarunterlagen

Anmeldung

Sie möchten sich verbindlich für diesen Kurs eintragen?
Nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung.