STCW Training Seeleute

Sicherheitsausbildung und Unterweisung für Seeleute - Basic Safety Training nach STCW Übereinkommen

Alle Seeleute, die als Teil der Schiffsbesatzung für die Wahrnehmung von Pflichten im Bereich der Sicherheit oder der Verhütung von Verschmutzung beim Betrieb eines Schiffes im Sinne des STCW- Übereinkommens angestellt oder beschäftigt sind, müssen die Teilnahme an eine anerkannten Sicherheitsgrundausbildung gemäß STCW-Übereinkommen nachweisen. Auch die Ausbildung und Unterweisung für alle Seeleute in Angelegenheiten der Gefahrenabwehr ist eine geforderte Mindestanforderung für die Tätigkeit auf einem Seeschiff.    

Weitere Informationen
Ausbildung zum Rettungsbootsmann - Survival Craft and Rescue Boat

Alle Seeleute, die als Teil der Schiffsbesatzung für die Wahrnehmung von Pflichten der Rettungsbootleute für Überlebensfahrzeuge und Bereitschaftsboote beim Betrieb eines Schiffes im Sinne des STCW – Übereinkommens bestimmt sind, müssen eine Ausbildung zum Rettungsbootmann erhalten.

Weitere Informationen
Ausbildung zum Rettungsbootmann für schnelle Bereitschaftsboote - Fast Rescue Boat Training

Alle Seeleute, die die Verantwortung von schnellen Bereitschaftsbooten als Teil der Schiffsbesatzung für die Wahrnehmung von Pflichten beim Betrieb eines Schiffes im Sinne des STCW-Übereinkommens haben, müssen eine Ausbildung zum Rettungsbootsmann für schnelle Bereitschaftsboote erhalten.  

Weitere Informationen
Ausbildung zum Feuerschutzmann in fortschrittlicher Brandbekämpfung - Advanced Fire Fighting

Alle Seeleute, die zur Kontrolle von Brandbekämpfungsmaßnahmen als Teil der Schiffsbesatzung für die Wahrnehmung von Pflichten beim Betrieb eines Schiffes im Sinne des STCW-Übereinkommens bestimmt sind, müssen eine Ausbildung zum Feuerschutzmann erhalten.  

Weitere Informationen
Ausbildung in Gefahrenabwehr

Gefahrenabwehr in der Seeschifffahrt, security awareness training Fortbildung für alle Besatzungsmitglieder ohne und mit zugewiesenen Aufgaben in der Gefahrenabwehr auf dem Schiff (gemäß Kapitel VI/6, Abschnitt A-VI/6) Security Awareness Training for all Seafarers and for Seafarers with Designated Security Duties (in accordance with Chapter VI/6, Section A-VI/6) gemäß internationalem Übereinkommen vom 07. Juli 1978 über Normen für die Ausbildung, die Erteilung von Befähigungszeugnissen und Wachdienst von Seeleuten in der jeweils geltenden Fassung   

Weitere Informationen
Vollkurs für den Dienst auf Fahrgastschiffen - Crowd and Crisis

Alle Personen, die einer Sicherheitsrolle an Bord zugewiesen sind, Kapitäne, nautisch-technische Offiziere, Ingenieure, oder dem Schiffsbesatzungszeugnis unterliegen, tragen eine hohe Verantwortung für eine große Anzahl von Menschen, bedeutende Sachwerte, sowie der Umwelt gegenüber. Eine hohe Kompetenz ist deshalb entscheidend im Verhindern von Notsituationen und im Krisenmanagement. Nicht nur das Kennen und Einhalten von Sicherheitsrichtlinien ist von Belang, sondern auch die nötige Menschenführung der Crew und Passagiere.

Weitere Informationen