AIDA - Grundausbildung für den Dienst auf Fahrgastschiffen

Kursbeschreibung

Alle Besatzungsmitglieder, die im Service- und Hotelbereich eines Passagier- bzw. Kreuzfahrtschiffes zum Einsatz kommen, müssen entsprechend des STCW-Übereinkommens (in seiner momentan geltenden Fassung) an folgenden Trainingsmodulen teilgenommen haben:

All Crew members, working in 'Guest Service' of a cruise shipe are requiered to take part in the Basic Training for Service Personnel according to STCW (as amended):

 

Basic Training for Service personnel acc. STCW A-VI/1

Crowd Management Training acc. STCW A-V/2

Security-Related Familiarization Training acc. STCW A-VI/6

 

 

Diese Ausbildung beinhaltet neben der Vermittlung theoretischer, sicherheitsrelevanter maritimer Grundkenntnisse auch die dazugehörigen praktischen Ausbildungselemente sowohl mit AIDA bordspezifischen Rettungsmitteln als auch Brandbekämpfungseinrichtungen.

ACHTUNG/ATTENTION:

Die Buchung findet ausschließlich über das AIDA Expert Portal statt.
Registration only via AIDA Expert.

AIDA Expert

Inhalt

Der Kurs basiert auf folgenden IMO Modellkursen:

Personal Safety and Social Responsibilities (IMO model course 1.21)
Proficiency in Personal Survival Techniques (IMO model course 1.19)
Elementary First Aid (IMO model course 1.13)
Fire Prevention and Fire Fighting (IMO model course 1.20)
Crowd Management Training (IMO model course 1.28)
Security Awareness for Seafarers with designated security duties (IMO model course 3.26)

Teilnehmerkreis

(zukünftige) Mitarbeiter von AIDA Cruises

Voraussetzungen

gültiger Personalausweis oder Reisepass
Seediensttauglichkeitszeugnis gemäß STCW-Übereinkommen

 

Wir empfehlen allen Teilnehmern die Seediensttauglichkeitsuntersuchung vor Antritt des Trainings zu absolvieren!

Attention: We are not allowed to accept any MSC (or Company internal) MEDICAL FITNESS CERTIFICATES. Please send us your medical in advance for approval!

 

Wir sind dazu verpflichtet, Ihre Voraussetzungen anhand von eingereichten Dokumenten zu überprüfen. Bitte senden Sie bis Kursbeginn oben stehende Unterlagen als Kopie - gerne auch per E-Mail an: certificates_sfs@star-rostock.com

Bei ausländischen Zeugnissen sollten Sie zur Sicherheit die Anerkennung des Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie einholen um sicherzustellen, dass der benötigte Befähigungsnachweis für den Dienst auf Fahrgastschiffen ausgestellt werden kann.

Mit einem Seediensttauglichkeitszeugnis wird die gesundheitliche Eignung eines/-er Seemannes/-frau für die Tätigkeit an Bord eines Seeschiffes bescheinigt.
Das STCW-Übereinkommen fordert Mindestinhalte für die Untersuchung und die Ausstellung des Seediensttauglichkeitszeugnisses.

Für die deutschen Untersuchungen hat die BG Verkehr Ärzte im In- und Ausland zugelassen.

Eine Ärzteliste finden Sie auf der Internetseite der Deutschen Flagge unter dem Menüpunkt "Maritime Medizin/Seediensttauglichkeit".

Für die deutsche Seediensttauglichkeit zugelassene Ärzte im Inland

Für die deutsche Seediensttauglichkeit zugelassen Ärzte im Ausland

Für ausländische Seediensttauglichkeiten zugelassen Ärzte im Ausland

Untersuchungsunterlagen und Kosten

 

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung gemäß STCW.
After successful completion you will receive a certificate of participation acc. STCW.

Der benötigte Befähigungsnachweis für den Dienst auf Fahrgastschiffen wird im Anschluss durch das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie ausgestellt.

The required Certificate of Proficiency in Basic Training for Service Personnel on Passenger Vessels will be issued subsequently by the FEDERAL MARITIME AND HYDROGRAPHIC AGENCY

 

Termine

  • 20.08.2018 - 25.08.2018
  • 27.08.2018 - 01.09.2018
  • 03.09.2018 - 08.09.2018
  • 10.09.2018 - 15.09.2018
  • 17.09.2018 - 22.09.2018
  • 24.09.2018 - 29.09.2018
  • 08.10.2018 - 13.10.2018
  • 15.10.2018 - 20.10.2018
  • 22.10.2018 - 27.10.2018
  • 29.10.2018 - 03.11.2018
  • 05.11.2018 - 10.11.2018
  • 12.11.2018 - 17.11.2018
  • 19.11.2018 - 24.11.2018
  • 26.11.2018 - 01.12.2018
  • 03.12.2018 - 08.12.2018
  • 10.12.2018 - 15.12.2018
  • 17.12.2018 - 22.12.2018

Dauer

6 Tage, jeweils Montag - Samstag

Montags - Freitags von 08:00 - 17:30

Samstag: 08:00 - 15:00

Ort

S.T.A.R. Maritime & Offshore

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH

Alter Hafen Süd 334

18069 Rostock

Richtpreis

455,00 €
zzgl. 50,00 € Gebühren (Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie) für die Ausstellung der STCW Zertifikate.

Anmeldungen

Für die Buchung des von Ihnen gewählten Trainings werden Sie auf das AIDA Expert Trainingsportal weitergeleitet.

https://expert.aida.de/enter_clix.jsp?

 

Weiterleiten …

Hinweise

455,00 € (Bildungsdienstleistungen sind von der Umsatzsteuer befreit)

inkl. Mittagsversorgung* von Montag bis Sonnabend in unserem hauseigenen Restaurant "Am Kai 334".

Pausensnacks sowie Kaffee/Wasser werden in den Seminarräumen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

* Eine Barerstattung ist nicht möglich.

 

zzgl. 50,- € für die Beantragung des Befähigungsnachweises beim Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH)

 

Dieser Lehrgang ist entsprechend den Anforderungen nach dem Dritten Sozialgesetzbuch - Arbeitsförderung - eine zugelassene Weiterbildungsmaßnahme für die Förderung der beruflichen Weiterbildung. Die Zertifizierung erfolgte nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (kurz AZAV) durch die ZERTPUNKT GmbH Bad Oldesloe.

Für die Übernahme der Lehrgangsgebühren mittels Bildungsgutschein wenden Sie sich bitte an Ihren Arbeitsvermittler. Die AFZ Rostock GmbH darf für diese Weiterbildungsmaßnahme Bildungsgutscheine annehmen.