Aqua-Fitnesstrainer

Kursbeschreibung

Wenn Sie mehr Seehund als wasserscheu sind und Sie somit Wasser mögen, fit bleiben und machen wollen, dann ist diese Basis-Ausbildung genau das Richtige für Sie: Hier erhalten Sie grundlegende Kenntnisse über die Spezifik des Mediums Wasser sowie die Vielfalt der Bewegungsformen in diesem Medium, die für jede Alters- und Leistungsgruppe geeignet ist. Mit den positiven Eigenschaften des Wassers, wie etwa Auftrieb oder Wasserwiderstand, lassen sich auf vielfältige Weise sämtliche Körperstrukturen schonend trainieren. Neben physikalischen Grundbegriffen des Wassers werden Übungseinheiten für den Bewegungs- und Gelenkapparat gelehrt.

Nach Abschluss des Lehrgangs können Sie eigenständig Aqua Fitness-Stunden durchführen, die mit einer vielfältigen Übungsauswahl, dem Einsatz verschiedener Trainingsmittel und motivierender Musik für die Teilnehmer kurzweilig wirken.

Inhalt

  • Eigenschaften des Mediums Wasser
  • Wirkung des Mediums Wasser auf den Organismus
  • Basisbewegungen im Flach- und Tiefwasser
  • Kraft- und Ausdauertraining im Wasser
  • Planung und Aufbau einer Aqua-Trainingsstunde
  • Handlungskompetenz

Teilnehmerkreis

vorrangig Sport- und Fitnesskaufleute sowie alle Personen, die im Bereich Sport und Fitness tätig sind und keine Scheu vor nassen Füßen haben

Voraussetzungen

keine

Abschluss

Zertifikat Aqua-Fitnesstrainer

Termine

Auf Anfrage

Dauer

16 Unterrichtseinheiten à 45 min

Ort

nach Absprache in M-V; bspw. in Rostock-Warnemünde oder Göhren-Lebbin

Richtpreis

299,00 €
bei mind. 8 TN; inkl. Unterrichtsmaterialien

Anfrage

Sie möchten eine Anfrage für diesen Kurs stellen?
Nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anfrage.