Handel, Fachwirt, Fachwirtin, Einkauf, Handelsfachwirt, Handelsfachwirtin, Berufsbegleitend, IHK

Geprüfte/-r Handelsfachwirt/-in (IHK) berufsbegleitend

Intensive Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zur/zum Geprüften Handelsfachwirt/-in. Teile des Gesamtlehrgangs können auch einzeln belegt werden. Mit erfolgreicher Prüfung erlangen Sie eine der Zugangsvoraussetzungen zur/zum IHK-Betriebswirt/-in.

Inhalte

  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Handelsmarketing
  • Führung und Personalmanagement
  • Volkswirtschaft für die Handelspraxis
  • Außenhandel
  • Beschaffung und Logistik
  • Mitarbeiterführung und Qualifizierung
  • Betriebliches Finanz- und Rechnungswesen
  • Controlling
  • Statistik

Ihr Ansprechpartner

Heike Busekow, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte im Handel und Dienstleistungsbereich.

Voraussetzungen

Zur Prüfung ist zugelassen, wer

1.) eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf im Handel und danach eine mindestens einjährige Berufpraxis oder

2.) eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zur/zum Verkäufer/-in oder einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder

3.) eine mindestens fünfjährige Berufspraxis

nachweist.

Dauer

540 Unterrichtseinheiten

Dienstag und Donnerstag: 17.00 - 21.00 Uhr

Bildungsziel

Gepr. Handelsfachwirt/-in (IHK)

Preis

  • ab  3.600,00 € (Abhängig von der Teilnehmerzahl, zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren)

Anmeldung

Termine:

Förderung

Sie haben Fragen zu den Fördermöglichkeiten? Wir beraten Sie gerne.

Folgende Bildungsangebote könnten Sie auch interessieren