Prüfungssimulation, Prüfungsvorbereitung, Prüfung, Zwischenprüfung, Gastronomie, Gastgewerbe, HOGA

Prüfungsvorbereitung Zwischenprüfung für alle HOGA-Berufe

Zur Ermittlung des Ausbildungsstandes ist laut Ausbildungsverordnung eine Zwischenprüfung durchzuführen. Sie erstreckt sich auf die im ersten Ausbildungsjahr vermittelten Fertigkeiten und Kenntnisse sowie des Lernstoffs der Berufsschule (laut Rahmenlehrplan). In dieser Zwischenprüfung müssen die Auszubildenden in 3 Stunden unterschiedliche praktische Aufgaben bearbeiten. In diesem Kurs werden alle prüfungsrelevanten Themenschwerpunkte trainiert.

Inhalte

  • Planen von Arbeitsschritten
  • Anwenden von Arbeitstechniken
  • Präsentieren von Produkten
  • Servietten brechen
  • Rohstoffe und Mineralien kennen
  • Tisch- und Tafelgeräte benennen
  • Spezialbestecke und Spezialgläser benennen

Ihr Ansprechpartner

Franziska Linse, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Voraussetzungen

Dauer

24 Unterrichtseinheiten

(3-Tagesseminar)

08.00 - 14.45 Uhr

Bildungsziel

Prüfungsvorbereitung

Preis

  • ab  320,00 € (Abhängig von der Teilnehmerzahl, inkl. Seminarunterlagen)

Anmeldung

Termine: