Alles Knigge? AFZ Rostock bietet Benimm-Kurse für Schüler an!

 

In Vorbereitung auf ihre Feierlichkeiten zur Jugendweihe besuchten die Achtklässler des Sanitzer Gymnasiums den Knigge-Kurs im AFZ Rostock. Von den Eltern inspiriert, konnten sich die 16 Schüler und Schülerinnen für die Benimmregeln des alten „Knigge“ und gutes Benehmen begeistern.

In nur vier Stunden bringt Beate Lücke, Ausbilderin und Lehrkraft im AFZ Rostock, den Achtklässlern anschaulich bei, wie diese mit Anstand und guten Manieren auf ihrer Jugendweihe glänzen können. Mit „Stil und Etikette“ erlernen die Jugendlichen die besondere Rolle als Gastgeber, üben den erfolgreichen Auftritt, die stilvolle Begrüßung und den souveränen Umgang mit den Gästen. „Bei einem leckeren 4-Gänge Menü im hauseigenen Restaurant, erlernen sie fast nebenbei wie sie, im Umgang mit Besteck, Gläsern, Speisen und Getränken, mit guten Manieren zur Jugendweihe glänzen können.“, so Beate Lücke. Sie weiß auch viel über die Entstehung der Benimmregeln und Freiherr von Knigge zu berichten. Denn einst verfasste Freiherr Adolph Franz Friedrich Ludwig Knigge im 18. Jahrhundert seine Schrift "Über den Umgang mit Menschen". Sein Name steht heute stellvertretend für kultiviertes Benehmen und zeigt Regeln für verschiedenste Anlässe. An diesem kurzweiligen Kursnachmittag ist die Palette der Tipps und Hinweise groß. Diese reichen vom richtigen Begrüßen, über die Grundlagen guter Tisch- und Esskultur, Kommunikation, Dresscode, bis hin zum täglichen Umgang miteinander.

So kann es gut gerüstet in die kommenden Feierlichkeiten rund um die Jugendweihe gehen. Aber auch darüber hinaus sind gute Umgangsformen nach wie vor gefragt. Wer diese beherrscht, ist einfach im Vorteil. Vier weitere Kurse werden veranstaltet am 18., 21. und 28. März sowie am 08. Mai 2019. Weitere Informationen gibt es hier.

Zurück

Weitere Nachrichten

Unsere STCW-Grundausbildungen und deren Auffrischungslehrgänge sind als Maßnahmen der Arbeitsförderung zugelassen: Dank der Zertifizierung nach AZAV ist nun eine Förderung per Bildungsgutschein möglich.

Mit der Qualifikation als Diätkoch/-köchin stehen Ihnen vielfältige Karrierewege offen. Die nächste berufsbegleitende Aufstiegsfortbildung startet am 03. April 2019.