BvB - Erlebnisfahrt nach Stralsund

Mit dem Zug ging es nach Stralsund und nach einem kleinen Fußmarsch bezogen wir unsere Zimmer im Younior-Hotel. Erlebnisreiche Tage warteten nun auf uns, in denen sich alle in einer lockeren Atmosphäre kennenlernen konnten. Ein Besuch auf der Bowlingbahn bot dazu die erste Gelegenheit. Während die Pins fielen, wurden Kontakte geknüpft und auch die Betreuer zeigten vollen Einsatz. Der erste Tag klang bei gemeinsamen Fußballspiel und Grillen aus. Mehr oder weniger ausgeschlafen starteten wir in den zweiten Tag. Das arcona Hotel Baltic, die Ostseestaal GmbH und das Ostsee-Strahl-Zentrum ermöglichten uns im Rahmen einer Betriebsbesichtigung einen interessanten Blick hinter die Kulissen. Der Nachmittag stand im Zeichen der Teambildung. Mit den Sozialpädagogen und Bildungsbegleitern wurden in kleinen Teams Murmelbahnen aus Naturmaterialien gebaut, Fußball und Karten gespielt. Der Tag endete mit einem Besuch im Kino. „Klassentreffen 1.0“ sorgte hier für gute Unterhaltung. Ruckzuck waren die Tage vorbei. Nach dem letzten Frühstück und einer gemeinsamen Auswertungsrunde brachte uns die Bahn zurück nach Rostock.

Zurück

Weitere Nachrichten

Sie sind bereits in der Personalbeschaffung- und Entwicklung tätig? Dann ist die die Weiterbildung zum/ zur gepr. Personalfachkaufmann/-frau IHK genau das richtige für Sie!

Schon gewusst? Wir qualifizieren zum Brandschutzhelfer! Mit der Teilnahme an unseren Schulungen kommen Sie Ihrer Verantwortung gemäß § 10 ArbSchG – ASR A2.2 Maßnahmen gegen Brände Punkt 7.3 und DGUV nach.