Rettungskette aus Menschen

Verkürzte Grundausbildung für den Dienst auf Fahrgastschiffen

Dieser Kurs kann durch den AZAV-Bildungsgutschein gefördert werden (Maßnahmennummer: 032-166-2019).

Inhalte

Basic Safety Training

STCW-Section A-VI/1

  • Personal Safety and Social Responsibilities
    STCW-Section A-VI/1 (2.1.1) & IMO model course 1.21
  • Proficiency in Personal Survival Techniques
    STCW-Section A-VI/1 (2.1.2) & IMO model course 1.19
  • Elementary First Aid
    STCW-Section A-VI/1 (2.1.3) & IMO model course 1.13
  • Fire Prevention and Fire Fighting
    STCW-Section A-VI/1 (2.1.4) & IMO model course 1.20

Ihr Ansprechpartner

S.T.A.R. Maritime, Administration
Telefax +49 381 8017-303

Teilnehmerkreis

Besatzungsmitglieder, die im Service- und Hotelbereich eines Fahrgastschiffes mit STCW-Zertifikaten einer Erstausbildung

Voraussetzungen

  • gültiges Ausweisdokument
  • gültige Seediensttauglichkeit (kann während des Kurses durchgeführt werden)
  • Teilnahmebescheinigung Crowd Management Training (BSH)
  • Befähigungsnachweis Security Awareness Training (BSH)
  • Teilnahmebescheinigung Erste-Hilfe (9 UE)
  • Nachweis über 12 Monate Fahrenszeit innerhalb der letzten 5 Jahre im Service- oder Hotelbereich eines Fahrgastschiffes

Dauer

3 Tage

Montag bis Mittwoch:

08.00 - 17.30 Uhr

Abschluss

Teilnahmebescheinigung,

dient als Vorlage für den Antrag auf Ausstellung von Befähigungsnachweisen

Preis

335,00 € (umsatzsteuerfrei)

  • inkl. Pausen- und Mittagsverpflegung

Anmeldung

Refresher - Grundausbildung für den Dienst auf Fahrgastschiffen - verkürzt

Hinweise

Dieses Seminar ist durch das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und die Dienststelle Schiffssicherheit zertifiziert und zugelassen.

Download

Informationen zu Unterkünften

Logos