Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung laut AEVO - berufsbegleitend

Kursbeschreibung

Bei der Umsetzung der Ausbildungsinhalte in die betriebliche Ausbildungsplanung und -praxis kommt den Ausbildern eine Schlüsselrolle zu. Daher erlangt die Aus- und Weiterbildung der Ausbilder große Bedeutung. Die Ausbildereignungsprüfung (IHK) ist ein wichtiger Bestandteil dieser berufs- und arbeitspädagogischen Qualifizierung.

Inhalt

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen
  • Prüfungsvorbereitung

Teilnehmerkreis

Alle, die sich auf die Ausbildereignungsprüfung vorbereiten wollen; einschließlich Teilnehmer in der Meisterausbildung (entsprechend der VO Teil 3).

Voraussetzungen

1. eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten Beruf

2. Berufspraxis

Abschluss

IHK-Prüfung

Termine

Auf Anfrage

Dauer

Vorbereitungskurs auf die Ausbildereignungsprüfung nach AEVO

96 Unterrichtsstunden

freitags von 16:00 bis 19:30 Uhr

samstags von  07:30 bis 14:30 Uhr

Ort

AFZ Rostock GmbH
Alter Hafen Süd 334
18069 Rostock

Richtpreis

540,00 €
inklusive Unterrichtsmaterialien

Anfrage

Sie möchten eine Anfrage für diesen Kurs stellen?
Nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anfrage.

Hinweise

Die schriftliche AEVO-Prüfung wird von der IHK zu Rostock an jedem ersten Dienstag eines Monats durchgeführt. Die praktische Prüfung findet dann am Ende des Monats statt.

Prüfungsgebühr: € 170,00 (Stand: 26.02.2018)
(nach Gebührenbescheid vor der Prüfung an die IHK zu zahlen)