Neue, vierteilige "Netzwerk Q 4.0"-Studienreihe erschienen

Wie steht es aus Sicht des Berufsbildungspersonals um die Ausbildung im digitalen Wandel? In insgesamt vier Studien widmet sich das "Netzwerk Q 4.0" genau dieser Frage und bespricht anhand der Antworten von Ausbilderinnen und Ausbildern sowie von Berufsschullehrkräften verschiedene Themenfelder – vom Ausbildungsalltag über die Lernortkooperation bis hin zu Weiterbildungsbedarfen.

Hier können Sie die Studien im Einzelnen nachlesen:

Zurück

Weitere News

Das AFZ Rostock mit einem Stand beim "Marktplatz Ganztag"
Marktplatz Ganztag

Heute in der Zeit von 14.00 – 16.30 Uhr informiert das AFZ Rostock in der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern über verschiedene Lernangebote für Schüler/-innen der Klassen 2 – 12 und stellt Seminare zur Medienkompetenz von Lehrer/-innen vor.

Mitarbeitende des Jobcenters Rostock, der Bundesagentur für Arbeit und der Hafenwirtschaft bei der Besichtigung einer Rettungsinsel
Mitarbeitende des Jobcenters Rostock, der Bundesagentur für Arbeit und der Hafenwirtschaft zu Gast im AFZ Rostock

Full House im AFZ Rostock! Unter dem Motto “Vernetzter Bildungsraum Hafen” findet heute in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter, der Agentur für Arbeit und der Hafenwirtschaft in der Zeit von 08.30 – 16.00 Uhr ein Berufskundetag in unserem Haus statt. Die Mitarbeitenden erfahren hier Näheres zu unseren Angeboten in Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Mitarbeiterin des AFZ Rostock sitzt vor einem Bildschirm und unterhält sich mit Jonas von Azubis4Future
Podcast mit Azubis4Future

Die Ausbildung nachhaltiger gestalten – das ist das Motto von Azubis4Future, einer Bewegung von Auszubildenden, die sich für den Umweltschutz einsetzt. Wir haben Jonas von Azubis4Future online zum Podcast getroffen.