Immobilienwirtschaft, Immobilien, Grundlagen, Quereinstieg, IHK

Grundlagen der Immobilienwirtschaft (IHK) Vollzeit

Ziel dieses Lehrgangs ist es, praxisnah das Grundwissen der Immobilienwirtschaft zu vermitteln. Die Teilnehmer/-innen werden für die organisatorischen und rechtlichen Anforderungen der Branche sensibilisiert. Dieser Lehrgang ist vor allem für berufliche Quereinsteiger konzipiert.

Inhalte

  • Maklerrecht
  • Grundbuch und Kataster
  • Kaufverträge
  • Büroorganisation und Unternehmensführung
  • Wohnungseigentum und Mietrecht
  • Immobilienbewertung
  • Finanzierung und Steuern

Ihr Ansprechpartner

Heike Busekow, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Freie Mitarbeiter/-innen, Makler/-innen, die ihr Fachwissen aktualisieren möchten; Seiteneinsteiger/-innen, die den Beruf des Immobilienmaklers gründlich kennen lernen wollen

Voraussetzungen

Dauer

120 Unterrichtseinheiten

08.00 - 14.00 Uhr

Bildungsziel

IHK-Zertifikat

Preis

  • ab  1.420,00 € (Abhängig von der Teilnehmerzahl, inkl. Zertifikatsgebühr, zzgl. Literaturkosten)

Anmeldung

Termine: