Stress, Pflege, Pflegefachkraft, Betreuungskraft, Betreuung

Stressmanagement

Immer mehr Mitarbeiter/-innen sind von den Sie belastenden Situationen am Arbeitsplatz überfordert. Der vorherrschende Zeit- und Leistungsdruck beeinträchtigt nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern zunehmend auch die Gesundheit, denn negativer Stress stellt eine Belastung für den Körper und die Psyche dar.

In unserem Stress­management-Seminar lernen Sie die Ursachen und Auswirkungen von Stress kennen. Darüber hinaus eignen Sie sich spezifische Fähigkeiten an, um Ihre persönliche Stressresistenz zu verbessern und bereits vorhandenen Stress zu reduzieren.

Inhalte

  • Auswirkungen von Stress
  • Stressauslöser
  • Ballastmanagement/Alltagsplanung
  • Welche Wirkung hat Stress auf unseren Körper?
  • Stressabbauen

Praxisteil:

  • Entspannungstraining
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
  • Traumreisen

 

 

Ihr Ansprechpartner

Antje Lakowski, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Pflegefachkräfte, nicht examinierte Kräfte aus Pflege und Betreuung, Betreuungkräfte nach § 43b SGB XI

Voraussetzungen

Dauer

8 Unterrichtseinheiten

(Tagesseminar)

09.00 - 16.00 Uhr

Bildungsziel

Teilnahmebescheinigung

Preis

  • 78,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Anmeldung

Termine: