Unterrichten mit digitalen Medien

Den Schwerpunkt der Weiterbildung "Unterrichten mit digitalen Medien" bilden methodisch-didaktische Grundlagen zur Gestaltung von digital unterstütztem Unterricht. Sie lernen, was gute digital angereicherte Lernangebote in der Erwachsenenbildung auszeichnet und wie diese mit einfachen Mitteln umgesetzt werden können.

Durch praktisches Ausprobieren erlangen Sie Wissen zur didaktisch sinnvollen Verwendung digitaler Tools in der Bildungsarbeit. Anhand eines eigenen Praxisprojektes erlernen Sie die wichtigsten Schritte von der ersten Idee bis zum fertigen Entwurf eines digital gestützten Lernangebotes.

Zum Abschluss erhalten Sie die Möglichkeit zur Umsetzung eines eigenen Konzeptes und werden dabei medienpädagogisch begleitet. Die Weiterbildung wird in einem Mix aus synchronen und asynchronen Online-Anteilen sowie Präsenzunterricht durchgeführt.

Mit Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage:

  • begründete Entscheidungen für die didaktische Gestaltung und Umsetzung von digital gestützten Unterrichtsettings zu treffen,
  • Methoden des digitalen Lehrens und Lernens zu kennen,
  • eine Auswahl an digitalen Tools zu kennen und passende auswählen zu können,
  • methodische und technische Anwendungen aus Teilnehmerperspektive zu erproben und zu bewerten,
  • beispielhaft erste eigene digital gestützte Lernangebote umsetzen zu können.

Inhalte

  • Technischer Kick-Off sowie Einführung in das Lernnetz und die Webkonferenzsoftware zoom
  • Inhaltlicher Kick-Off und Einführung in das Praxisprojekt
  • Technische Tipps und nützliche Tricks
  • Grundlagen virtueller Zusammenarbeit, IT-Sicherheit, Datenschutz, Digitalisierung
  • Medienproduktion
  • Grundlagen der Didaktik und des Lehrens in digitalen Lernsettings, u.a.:
    • Lernbegleitung im digitalen Wandel
    • Digitale Lehrformate, Methoden und Werkzeuge
    • Online-Kommunikation, Moderation und Evaluation

Ihr Ansprechpartner

Luisa Wiese, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Erwachsenenbilder:innen in Training, Lehre, Unterricht, Bildungsmanagement oder Programmplanung, z.B. Aus- und Weiterbildungspädagog:innen, Berufspädagog:innen, Lehrende in der Aus- und Weiterbildung, Pädagog:innen

Voraussetzungen

grundlegende Internetkenntnisse, Interesse am digitalen Lehren und Lernen, Technik: PC oder Laptop mit guter Internetverbindung, Headset und Webcam

Dauer

50 Unterrichtseinheiten (Online und in Präsenz)

Weitere Informationen zum zeitlichen Ablauf

Bildungsziel

Berufliche Fort- und Weiterbildung

Preis

  • ab  690,00 € (abhängig von der Teilnehmerzahl)

Anmeldung

Termine:

Logos