AFZ Rostock verabschiedet erste vietnamesische Berufsschullehrer

Übergabe der Zeugnisse an vietnamesische Berufsschullehrer
AFZ Rostock verabschiedet erste vietnamesische Berufsschullehrer

Nun ist für 16 vietnamesische Berufsschullehrer der Tag gekommen, an dem es heißt, Abschied zu nehmen: Nachdem alle Projektteilnehmer, die sich auf den Gebieten Schiffsmechanik und Industriemechanik weitergebildet haben, bei ihren Abschlussprüfungen ausschließlich sehr gute und gute Ergebnisse erzielten, treten sie noch in dieser Woche ihren Heimflug nach Vietnam an. In feierlicher Atmosphäre überreichten unsere Geschäftsführerin Frau Düwel und Herr Szancsik, der Bereichsleiter für unsere Bildungswelt S.T.A.R. Maritime, den Absolventen ihre Zertifikate, die ihnen ihre erweiterte Lehrbefähigung bestätigen. Auch die Geschäftsführer der Avestos GmbH, Herr Michel und Frau Strauch, waren für diesen besonderen Anlass nach Rostock gereist.

Doch die berufsbildende Kooperation zwischen Deutschland und Vietnam endet an dieser Stelle nicht - die Ausbildungszeit beträgt insgesamt drei Jahre. Deshalb wird das Projekt auch zukünftig von den Ausbildunsgexperten des AFZ Rostock begleitet. Den vietnamesischen Lehrern, die künftig in den Berufen Elektrotechniker, Mechatroniker und Konstruktionsmechaniker unterrichten werden, steht außerdem ein weiterer Fortbildungsmonat bevor. Am 15. Oktober 2019 werden wir auch ihre bestandenen Prüfungen gebührend feiern.

Für interessierte Leser, die unser Projekt Revue passieren lassen möchten, folgen nun die wichtigsten Links: Im Zuge des offiziellen Starts berichteten wir erstmals Ende Mai über unser deutsch-vietnamesisches Pilotprojekt "Avestos". Da es sich um ein Kooperationsprojekt mit der Neptun Werft handelt, veröffentlichten wir zudem eine gemeinsame Pressemeldung.

Zurück

Weitere News

Projektteilnehmer sitzen in einer Runde zum aktiven Austausch
Besuch vom IW Köln im Rahmen des Projekts Netzwerk Q 4.0

Am Mittwoch empfing das AFZ Rostock zwei Gäste vom Institut der Wirtschaft Köln. Ziel war ein Austauschgespräch zum aktuellen Stand des Projekts "Netzwerk Q 4.0 - Netzwerk zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals im digitalen Wandel".

Projektkoordinatorin stellt Interessierten das digitale Filpchart vor
Informationsveranstaltung "Netzwerk Q4.0" ein voller Erfolg

Von 10 bis 15 Uhr fand gestern die Informationsveranstaltung zum Projekt "Netzwerk Q 4.0 - Netzwerk zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals im digitalen Wandel" in unserem Haus statt. Wir lassen den Tag Revue passieren...

junger mann im eis der antarktis blickt in die ferne
Hans und die Reise zum Ende der Welt

AFZ ON TOUR! Unser Ausbilder Hans ist zurzeit für ganze drei Monate mit einem Expeditionsschiff in antarktischen Gefilden unterwegs. Noch bis Anfang März wird er auf der Hanseatic Inspiration für den Fahrbetrieb und die Sicherheit an Bord verantwortlich sein. Erfahren Sie alles über sein großes Abenteuer!