#BildungsweltamDienstag: Gastronomie und Tourismus

Nicht nur bei den Gästen in Führung gehen.

Mit professionellem Know-how zum Wow-Erlebnis.

Sind die Gäste begeistert, hat nicht nur das engagierte Servicepersonal gute Arbeit geleistet. Bereits hinter den Kulissen werden schließlich die Voraussetzungen für reibungslose Abläufe geschaffen. Erst wenn Führung und Management klug planen, organisieren und koordinieren, haben Gäste ein Wow-Erlebnis - sei es im Hotel, im Restaurant oder auch bei geführten Touren.

In dieser Bildungswelt legen wir den Grundstein dafür, indem wir Azubis in der Erstausbildung in Gastronomie und Tourismus auf die Abschlussprüfungen vorbereiten. Wer schon in Hotellerie, Gastronomie und Tourismus arbeitet, kann in Tagesseminaren bereits erworbene Kenntnisse vertiefen oder sich zusätzliches Wissen aneignen, beispielsweise zur vegetarischen Küche, zur regionalen gesunden Küche, zum Service oder zu Umgang mit Beschwerden. In diesen Bereichen bieten wir auch IHK-Qualifizierungen an. Wer nach seiner Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie mehr Verantwortung übernehmen und aufsteigen möchte, sollte mit uns über eine Aufstiegsqualifizierung sprechen. Sie können sich bei uns mitunter zu Fachwirten im Gastgewerbe oder zu Küchenmeistern qualifizieren. Besonders gefragt – und zwar deutschlandweit - ist unsere Aufstiegsfortbildung mit Spezialisierung zum Diätkoch. Gesucht wird diese Qualifizierung besonders in Kurkliniken, Krankenhäusern und in der Altenpflege.

Unternehmen wenden sich an uns mit konkreten Wünschen für die Förderung ihrer Mitarbeiter. Im Rahmen solcher Kooperationen entwickeln wir exakt nach ihren Anforderungen Tagesseminare sowie individuelle Aus- und Weiterbildungspakete. Ebenfalls im Auftrag von Unternehmen gestalten wir professionelle Events.

Zurück

Weitere News

AFZ Rostock auf der GastRo 2022 (HanseMesse Rostock)
AFZ Rostock auf der GastRo 2022 (HanseMesse Rostock)

Unter dem Motto „Butter bei die Fische“ werden auch wir vom 06.-08. November auf der 31. Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung vertreten sein. Unsere Kolleg/-innen begrüßen Sie täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr am Stand Nr. 228 und informieren über unsere Angebote aus der Bildungswelt Gastronomie und Tourismus. Wir freuen uns zudem das abwechslungsreiche Programm mit Fachvorträgen u.a. zu den Themen Ernährungstrends 2023 sowie Interkulturalität in der HoGa-Branche bereichern zu können. Karten für einen Messebesuch erhalten Sie an den Tageskassen der HanseMesse Rostock.

AFZ Rostock: Netzwerk Q 4.0 präsentiert virtuelles Ausbildungsnetzwerk MV
AFZ Rostock: Netzwerk Q 4.0 präsentiert virtuelles Ausbildungsnetzwerk MV

Im Rahmen der Netzwerk Q 4.0 Roadshow 2022 stellte das AFZ Rostock am vergangenen Mittwoch das virtuelle Ausbildungsnetzwerk MV vor. Gemeinsam mit rund 30 Teilnehmenden aus den Bereichen Lehre und Ausbildung knüpften die Gastgeber/-innen Ideen, wie sich das Berufsbildungspersonal und die Ausbilder/-innen in Mecklenburg-Vorpommern zukünftig miteinander vernetzen und austauschen können. Wir freuen uns, dass das AFZ Rostock Wegbegleiter in eine zukunftsorientierte Ausbildung in MV ist.

Netzwerk Q 4.0 mit Hermann-Schmidt-Preis ausgezeichnet
Netzwerk Q 4.0 mit Hermann-Schmidt-Preis ausgezeichnet

Das Netzwerk Q 4.0 wurde für seine innovative Berufsbildung am 11. Oktober 2022 in Stuttgart mit dem Hermann-Schmidt-Sonderpreis ausgezeichnet. Als besondere Innovation würdigt die Jury die große Breite der Behandlung digitaler Aspekte in der Weiterbildung des Ausbildungspersonals. Die Jury hebt die flächendeckende Verbreitung der Angebote durch die Bildungswerke der Wirtschaft hervor. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und das wir ein Teil des deutschlandweiten Projektes sein dürfen.