Das AFZ Rostock auf der Messe „Karrierechancen MV“

Bewerbungen handschriftlich schreiben und als Brief an den gewünschten Arbeitgeber schicken? Das ist lange her. Heute werden Bewerbungen am PC angefertigt und in digitaler Form meist per E-Mail oder über ein Bewerbungsportal verschickt.

Bei der von der Ostsee-Zeitung veranstalteten Messe „Karrierechancen MV“ ging es am 10. Juni genau um dieses Thema: Wie sehen Bewerbungen in der heutigen Zeit aus und welche Trends gibt es aktuell, wenn es um das Thema „Arbeiten in Mecklenburg-Vorpommern“ geht?

Neben Firmen wie der Agentur für Arbeit und der Ostsee-Zeitung, war auch das AFZ Rostock mit einem Stand auf der Messe vertreten.

Wir haben uns sehr über die zahlreichen Besucher/-innen gefreut, die sich über die aktuellen Trends informiert haben.

Wer es in diesem Jahr nicht zur Messe geschafft hat, kann sich den 20. April 2024 schon einmal notieren. Dann geht die Messe in eine neue Runde.

Zurück

Weitere News

Die AIDAmar in Warnemünde
Speed-Dating an Bord der AIDAmar

Eine Ausbildung finden und das ganz schnell? Das geht heute beim „Speed-Dating“ auf der AIDAmar. 93 Unternehmen stellen sich und ihre Ausbildungsplätze vor.

Mitarbeitende des AFZ Rostock stehen um einen Tisch
Strategieworkshop im AFZ Rostock

Im AFZ Rostock haben wir in einem World-Café über unsere Strategie bis zum Jahr 2030 gesprochen. Im Fokus standen dabei unsere Vision und unsere Mission.

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird sich das AFZ Rostock auch in diesem Jahr wieder am Mädchen-Zukunftstag – dem „Girls ‘Day“ – beteiligen. Erneut gewähren wir Einblicke in unsere Bereiche S.T.A.R. Maritime und Technik.