Das AFZ Rostock beim Tag der Technik

Der Tag der Technik soll junge Schüler/-innen für die sog. MINT-Berufe begeistern. Aus diesem Grund haben sich heute viele Unternehmen an der Universität Rostock versammelt, um sich vorzustellen und einen tieferen Einblick in das Schaffen zu gewähren. Hier konnte sich jeder ausprobieren und sehen, welche Vielfalt diese Berufe bieten. Auch das AFZ Rostock war mit dabei und präsentierte sich mit der Bildungswelt „Technik“. Neben Weiterbildungen z. B. in den Bereichen Elektronik und Metall, bieten wir auch eine Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in an. Viele Interessierte holten sich an unserem Stand erste Informationen ein.

Wir freuen uns über so viel Begeisterung für die Technik und bedanken uns bei der Universität Rostock für diesen schönen Tag.

Zurück

Weitere News

Das Schiff "Vilm" im Rostocker Fischereihafen
Reederei Fairplay ermöglicht Schiffsmechanikerausbildung direkt auf dem Schiff

Das Hamburger Unternehmen Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard GmbH setzt zusammen mit dem AFZ Rostock neue Maßstäbe in der Schiffsmechaniker-Ausbildung. Erstmals finden ab diesem Jahr die theoretischen Prüfungen der Auszubildenden an Bord des Ölbekämpfungsschiffes „Vilm“ statt.

Gründungsmitglieder des Verbandes der Bildungsunternehmen MV e.V.
Gründung Verband der Bildungsunternehmen MV e.V.

Am 30. Januar fand die erste Mitgliederversammlung des neu gegründeten Verbandes der Bildungsunternehmen e.V. statt. Der Verband möchte die Interessen der Branche nachhaltig vertreten und die Bildungslandschaft in Mecklenburg-Vorpommern stärken.

Teilnehmende sitzen am Tisch und diskutieren
Gründung des Fachbeirats für das Projekt "Mee(h)r Fachkräfteflexibiltät"

Für das Projekt „Mee(h)r Fachkräfteflexibilität“ kamen am 25. Januar zahlreiche Teilnehmende aus Unternehmen, Institutionen, Organisationen und Partnern der Region zusammen, um im AFZ Rostock über zukunftsfähige Weiterbildungsformate im Bereich der Unterwasser- und Meerestechnik zu diskutieren. Ein Ziel war es, einen Beirat zu gründen.