Das AFZ Rostock hat ab sofort ein größeres Medienteam

Fünf Frauen und ein Mann stehen vor einer Greenscreen-Wand
Das AFZ Rostock hat ab sofort ein größeres Medienteam

Foto (v.l.n.r.): Anne Siebrecht (Medienpädagogin), Luisa Wiese (Leiterin), Yvonne Schütt (Medienpädagogin), Greta Heintz (Medienassistentin), Celine Norden (Studentische Hilfskraft), Nils Zippel (Mediengestalter Bild und Ton)

Die Digitalisierung der Welt schreitet weiter voran. Nicht nur in Unternehmen werden Prozesse zunehmend digital umgesetzt, um schneller agieren zu können. Auch in der Vermittlung von Wissen spielen digitale Konzepte eine immer wichtigere Rolle.

Um den Herausforderungen der Digitalisierung gerecht zu werden, hat sich das Team des Medialen Lernens im AFZ Rostock vergrößert und die Expertise auf diesem Gebiet erweitert.

Die Mitarbeitenden konzipieren u. a. Angebote für die Bildungswelt Digitalisierung und zeigen die Möglichkeiten und Chancen einer digitalisierten Bildung auf. Sie stellen innovative Lehrmethoden vor, die sowohl technologische als auch ethische Aspekte berücksichtigen und setzen sich kritisch mit der Medienkompetenz auseinander. Sie bringen Know-how aus verschiedenen Fachbereichen mit und bringen so die Digitalisierung nicht nur in ihrer Bildungswelt, sondern im gesamten AFZ Rostock nach vorn.

Das Team arbeitet stetig an neuen Kursen und Konzepten, um die Möglichkeiten der Digitalisierung mit dem Lernen zu verknüpfen und Sie beispielsweise im Bereich der Medienpädagogik fitzumachen. Außerdem steht es Ihnen hilfreich zur Seite, wenn Sie in unserem Medienstudio eigene Ideen z. B. in Form von YouTube-Videos im Greenscreen Studio umsetzen möchten.

Zurück

Weitere News

Das Schiff "Vilm" im Rostocker Fischereihafen
Reederei Fairplay ermöglicht Schiffsmechanikerausbildung direkt auf dem Schiff

Das Hamburger Unternehmen Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard GmbH setzt zusammen mit dem AFZ Rostock neue Maßstäbe in der Schiffsmechaniker-Ausbildung. Erstmals finden ab diesem Jahr die theoretischen Prüfungen der Auszubildenden an Bord des Ölbekämpfungsschiffes „Vilm“ statt.

Gründungsmitglieder des Verbandes der Bildungsunternehmen MV e.V.
Gründung Verband der Bildungsunternehmen MV e.V.

Am 30. Januar fand die erste Mitgliederversammlung des neu gegründeten Verbandes der Bildungsunternehmen e.V. statt. Der Verband möchte die Interessen der Branche nachhaltig vertreten und die Bildungslandschaft in Mecklenburg-Vorpommern stärken.

Teilnehmende sitzen am Tisch und diskutieren
Gründung des Fachbeirats für das Projekt "Mee(h)r Fachkräfteflexibiltät"

Für das Projekt „Mee(h)r Fachkräfteflexibilität“ kamen am 25. Januar zahlreiche Teilnehmende aus Unternehmen, Institutionen, Organisationen und Partnern der Region zusammen, um im AFZ Rostock über zukunftsfähige Weiterbildungsformate im Bereich der Unterwasser- und Meerestechnik zu diskutieren. Ein Ziel war es, einen Beirat zu gründen.