Digitale Lernreihe für die HoGa-Branche endet nach drei Wochen

Wir blicken zurück auf unsere dreiwöchige digitale Lernreihe

Unsere dreiwöchige Lernphase vom 31. Mai 2021 bis 18. Juni mit verschiedenen digitalen Angeboten im Bereich der Hotellerie und Gastronomie neigt sich dem Ende zu. In verschiedenen Design Thinking-Workshops haben wir dazu im Rahmen des "Projekts Q 4.0" im vergangenen Jahr gemeinsam mit Ausbilderinnen und Ausbildern erarbeitet, welche Themen und Bedarfe im Hotel- und Restaurantbetrieb relevant sind.

Dabei sind folgende Qualifizierungsangebote entstanden:

Bei allen Kursen handelt es sich um einwöchige kostenfreie Blended Learning-Seminare, die von zu Hause aus besucht werden konnten. Trotz sommerlicher Temperaturen, erster Gäste und voller Reservierungsbücher waren einige Teilnehmende so begeistert, dass Sie gleich zwei oder alle drei Kurse besucht haben. Das freut uns natürlich ganz besonders.

Wenn auch Sie Lust bekommen haben, sich in den oben genannten Bereichen weiterzubilden, kommen Sie gerne auf uns zu. Denn die Angebote werden im Januar kommenden Jahres wiederholt. Die genauen Termine finden Sie hier. Alle Angebote sind so konzipiert, dass Sie sich Ihre Zeit frei einteilen und nebenberuflich absolvieren können.

Sie haben darüber hinaus dieses Jahr noch die Gelegenheit, bei dem kostenfreien Kurs „Ausbildungsprozesse analysieren und gestalten - Digitalisierung im Berufsalltag“ dabei zu sein und ein Umsetzungskonzept mitzugestalten. Wir laden Sie dazu im August im Zeitraum vom 02.08. bis 27.08.2021 herzlich ein.

Wir freuen uns auf Sie!

Zurück

Weitere News

AFZ Rostock auf der GastRo 2022 (HanseMesse Rostock)
AFZ Rostock auf der GastRo 2022 (HanseMesse Rostock)

Unter dem Motto „Butter bei die Fische“ werden auch wir vom 06.-08. November auf der 31. Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung vertreten sein. Unsere Kolleg/-innen begrüßen Sie täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr am Stand Nr. 228 und informieren über unsere Angebote aus der Bildungswelt Gastronomie und Tourismus. Wir freuen uns zudem das abwechslungsreiche Programm mit Fachvorträgen u.a. zu den Themen Ernährungstrends 2023 sowie Interkulturalität in der HoGa-Branche bereichern zu können. Karten für einen Messebesuch erhalten Sie an den Tageskassen der HanseMesse Rostock.

AFZ Rostock: Netzwerk Q 4.0 präsentiert virtuelles Ausbildungsnetzwerk MV
AFZ Rostock: Netzwerk Q 4.0 präsentiert virtuelles Ausbildungsnetzwerk MV

Im Rahmen der Netzwerk Q 4.0 Roadshow 2022 stellte das AFZ Rostock am vergangenen Mittwoch das virtuelle Ausbildungsnetzwerk MV vor. Gemeinsam mit rund 30 Teilnehmenden aus den Bereichen Lehre und Ausbildung knüpften die Gastgeber/-innen Ideen, wie sich das Berufsbildungspersonal und die Ausbilder/-innen in Mecklenburg-Vorpommern zukünftig miteinander vernetzen und austauschen können. Wir freuen uns, dass das AFZ Rostock Wegbegleiter in eine zukunftsorientierte Ausbildung in MV ist.

Netzwerk Q 4.0 mit Hermann-Schmidt-Preis ausgezeichnet
Netzwerk Q 4.0 mit Hermann-Schmidt-Preis ausgezeichnet

Das Netzwerk Q 4.0 wurde für seine innovative Berufsbildung am 11. Oktober 2022 in Stuttgart mit dem Hermann-Schmidt-Sonderpreis ausgezeichnet. Als besondere Innovation würdigt die Jury die große Breite der Behandlung digitaler Aspekte in der Weiterbildung des Ausbildungspersonals. Die Jury hebt die flächendeckende Verbreitung der Angebote durch die Bildungswerke der Wirtschaft hervor. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und das wir ein Teil des deutschlandweiten Projektes sein dürfen.