Ferienkinder verbringen erlebnisreichen Tag im AFZ Rostock

Thorsten Falke erklärt Ferienkindern den Brandschutzcontainer
Ferienkinder verbringen erlebnisreichen Tag im AFZ Rostock

Letzten Donnerstag besuchten uns die Ferienkinder aus dem Rövershäger Hort. In Begleitung der verantwortlichen Hortbetreuer beehrten uns 30 Schülerinnen und Schüler der 1. bis 3. Klassenstufe im Rahmen eines Projekttages zur Feriengestaltung. Unter der fachkundigen Leitung unserer Kollegen, die mit der Gestaltung und der Durchführung des Schnuppertages betraut waren, bekamen die Kinder die Chance, unsere Atemschutzstrecke zu absolvieren, das Innere eines Tenderbootes kennenzulernen und beim Löschen eines Feuers auf dem Brandplatz behilflich zu sein. Während des erlebnisreichen Tages konnten außerdem sämtliche Fragen unserer jungen Gäste zufriedenstellend beantwortet werden. Die Seefahrer und Brandschutzhelfer von morgen interessierten sich vor allem dafür, wie man sich in einem Seenotfall richtig verhält und wie kleine Brände mit Handfeuerlöschern zügig gelöscht werden.

Zurück

Weitere News

Pünktlich zum 1. Dezember haben wir unsere Christbaumkugeln herausgekramt und den Weihnachtsbaum festlichgeschmückt.
Pünktlich zum 1. Dezember haben wir unsere Christbaumkugeln herausgekramt und den Weihnachtsbaum festlichgeschmückt.

Hallo Dezember, hallo schönste Zeit des Jahres! Weihnachten rückt immer näher - höchste Zeit, den Christbaum in unserem Foyer aufzustellen und festlich zu schmücken. In diesem Sinne: Auf eine entspannte und besinnliche Adventszeit!

Seit heute finden 19 weitere Fahrräder Platz vor dem AFZ Rostock
Seit heute finden 19 weitere Fahrräder Platz vor dem AFZ Rostock

Seit heute freuen sich ganz 19 zusätzliche Fahrradstellplätze vor unserem Haus, künftig von Ihren Drahteseln in Beschlag genommen zu werden - ganz im Sinne einer nachhaltigen und umweltschonenden Anreise zu uns.

Die Projektleiterin Luisa Wiese hielt im Rahmen von "Netzwerk Q 4.0" einen Impulsvortrag auf der JOBFACTORY
AFZ Rostock im Rahmen des Projekts "Netzwerk Q 4.0" auf der JOBFACTORY

Im Rahmen des bundesweiten BMBF-geförderten Projekts "Netzwerk Q 4.0" war unsere Kollegin Luisa Wiese am vorletzten Oktober-Wochenende auf der JOBFACTORY, Messe für Ausbildung und Studium, und hielt dort einen Impulsvortrag zum Thema „Digitale Ausbildung – wo fange ich an?“ für Personalverantwortliche, Ausbilderinnen und Ausbilder.