Neues von unserem deutsch-vietnamesischen Pilotprojekt

vietnamesische Berufsschullehrer
deutsch-vietnamesisches Pilotprojekt

Vormittags stand zuerst einmal der Blick hinter die Kulissen der Neptun Werft auf dem Programm. Im Anschluss daran legte die 37-köpfige Gruppe - bestehend aus den vietnamesischen Berufsschullehrern und zuständigen Ausbildern - an Bord der "MS Mecklenburg" vom Kai der Werft ab und fuhr nach einem kurzen Abstecher in den Rostocker Stadthafen weiter zum AFZ in den Fischereihafen. Es folgte ein gemeinschaftliches, typisch vietnamesisches Mittagessen in unserem hauseigenen Restaurant "Am KAI 334", bevor im Plenum mit unserer Geschäftsführerin und dem Projektleiter bisherige Erfahrungen ausgetauscht wurden.

Zurück

Weitere News

AFZ Rostock Informationsstand: MyLife in Mecklenburg-Vorpommern
AFZ Rostock Informationsstand: MyLife in Mecklenburg-Vorpommern

Unter dem Motto „Leben, Integration, Familie, Erfolg“ präsentiert das AFZ Rostock am heutigen Mittwoch das Projekt „MyLife“ der KAUSA-Landesstelle Mecklenburg-Vorpommern. In Norddeutschlands größtem E-Center, im Rostocker Warnow Park, berät das AFZ Rostock noch bis 16 Uhr Frauen sowie junge Menschen und deren Eltern mit Flucht- und Migrationshintergrund zu den Themen Ausbildung, Arbeit und Beruf.

Tag der offenen Tür für Reedereien im AFZ Rostock
Tag der offenen Tür für Reedereien im AFZ Rostock

Bei strahlendem Sonnenschein öffnete das AFZ Rostock am 04.05.2022 die Türen für zahlreiche Reedereien aus Norddeutschland. Neben der Besichtigung ausbildungsrelevanter Einrichtungen vor Ort standen ein Besuch der Beruflichen Schule Technik sowie ein Rundgang durch die Fachschule für Seefahrt in Warnemünde auf dem fachspezifischen Programm.

Girls'Day 2022 im AFZ Rostock
Girls'Day 2022 im AFZ Rostock

Am 28.04.2022 war es endlich soweit: 18 Mädchen der Klassenstufe 6 bis 8 haben den Sprung ins kalte Wasser gewagt und beim bundesweiten Mädchen-Zukunftstag mit reichlich Begeisterung hinter die Kulissen des AFZ Rostock geblickt. Erkundet wurde die weite Welt der Schifffahrt und der Kulinarik. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und involvierten Mitarbeitenden für diesen gelungenen Tag!