PersonalerTALK im AFZ-Rostock

Unter dem Motto „Gemeinsam neue Wege gehen“ wurden gleich mehrere Workshops veranstaltet, die den Teilnehmenden zeigten, wie sie durch neue Impulse Auszubildende und Fachkräfte anwerben und langfristig an sich binden können. Im Fokus stand dabei das Thema „Zukunft“. Die Teilnehmenden haben dabei unter anderem den IST-Zustand des eigenen Unternehmens beleuchtet und wurden durch neue Anregungen inspiriert. Neben dem Thema Wissensmanagement im Unternehmen wurde auch ein Blick auf die Fördermöglichkeiten von Weiterbildungen geworfen.

Auch unser Team vom Netzwerk Q 4.0 konnte einen Beitrag zum Thema Ausbildung leisten. Der Workshop „Ausbildung modern gedacht – wie kann Lehren und Lernen digital gestaltet werden“ begeisterte das Fachpublikum und motivierte einige Teilnehmende dazu, die neuen Methoden gleich auszuprobieren.

Wir bedanken uns bei den Organisator/-innen von Nordbeat, einer Initiative der Weiterbildungsverbünde aus dem Norden, dass die tolle Veranstaltung in unserem Haus im Fischereihafen stattfinden durfte. Gefördert wurde sie durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit Mitteln aus der Europäischen Union.

Zurück

Weitere News

Gruppenbild der ausgezeichneten Schüler/-innen und Lehrkräfte vor dem AFZ Rostock
45 Schulen für Klimaschutz ausgezeichnet

Das Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt hat heute bei uns im AFZ Rostock 45 Schulen für ihre Nachhaltigkeitskonzepte ausgezeichnet.

Mitarbeiterin des AFZ Rostock am Messestand der Digitalmesse NØRD
Das AFZ Rostock auf der Digitalmesse NØRD in der HanseMesse Rostock

Wie sehr die Digitalisierung bereits jetzt unsere Welt verändert hat und wie es in der Zukunft weitergeht, zeigt die NØRD in der HanseMesse Rostock. Auch Kolleginnen und Kollegen vom AFZ Rostock sind dabei.

Das AFZ Rostock mit einem Stand beim "Marktplatz Ganztag"
Marktplatz Ganztag

Heute in der Zeit von 14.00 – 16.30 Uhr informiert das AFZ Rostock in der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern über verschiedene Lernangebote für Schüler/-innen der Klassen 2 – 12 und stellt Seminare zur Medienkompetenz von Lehrer/-innen vor.