Pilotprojekt mit vietnamesischen Berufsschullehrern gestartet!

vietnamesischen Berufsschullehrern werden im AFZ Rostock begrüßt
Pilotprojekt mit vietnamesischen Berufsschullehrern

Das Pilotprojekt „Avestos“ zwischen der AVESTOS GmbH und dem GDVT (Amt für Berufsbildung des vietnamesischen Arbeitsministeriums Molisa) ist offiziell gestartet. Im Zuge dessen begrüßten wir die ersten Berufsschullehrer aus Vietnam bei uns im AFZ. Sie möchten ihr Know-how im Bereich Berufsbildung nach deutschem Vorbild erweitern.

Noch immer nimmt das deutsche Ausbildungsmodell im internationalen Vergleich eine Vorreiterstellung ein und erfährt weltweit Nachahmung. Deshalb ist das Ziel unserer vietnamesischen Gäste, das deutsche Berufsbildungsmodell kennenzulernen und diesbezüglich eine Qualifikation nach hiesigem Standard zu erlangen. Nach Ende des Projektes nehmen sie das Ausbildungsmodell nach deutschem Vorbild mit in ihre Heimat, um es dort zu multiplizieren.

Dementsprechend geht es im Oktober nicht nur mit einer Vielzahl interkultureller Erfahrungen, sondern vor allem mit einer erweiterten Lehrbefähigung nach deutschem Standard im Gepäck, zurück nach Vietnam.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg bei der Umsetzung des gemeinsamen Projekts und werden Sie hier gerne auf dem Laufenden halten!

Zurück

Weitere News

In regelmäßigen Abständen stellen sich unsere Mitarbeiter:innen unseren Fragen
#MitarbeiterMittwoch: Wir haben bei Luisa Wiese nachgefragt

Bühne frei für unsere Bildungsexperten und Karrierebegleiter! Anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums stehen sie uns in den nächsten Wochen und Monaten in regelmäßigen Abständen Rede und Antwort - von unseren Auszubildenden bis hin zur Geschäftsführung. Den Anfang macht Projektkoordinatorin Luisa Wiese aus dem kaufmännischen Bildungsbereich.

Unsere Buswerbung ist seit dem 1. August im Rostocker Straßenverkehr zu sehen.
Wir sind auf den Bus gekommen.

Seit dem 1. August ist unsere neue Buskampagne anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums auf 9qm zu bewundern - für 3 Monate, auf 2 Bussen bei wechselnden Linien. Also, Augen auf im Straßenverkehr! Über jede Ihrer Sichtungen, die in unserem Postfach landet, freuen wir uns.

Wir stellen unsere Bildungswelten einzeln vor - Teil 4
Bildungswelt Gastronomie und Tourismus

Für alle, die sich häufig die Frage stellen "Aber was verbirgt sich nun genau dahinter?": Anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums im September stellen wir unsere Bildungswelten in den kommenden Wochen und Monaten einzeln vor. Heute: "Gastronomie und Tourismus".