Unter dem Hashtag #AFZfriends startet unsere Photo Challenge!

junge Frau vor einem Wasserfall
AFZ Friends Photo Challenge

AFZ friends!

Die 25-jährige Laura aus Waging am See hat im Juni erfolgreich ihr Basic Safety Training bei uns im AFZ Rostock absolviert. Nur wenige Tage später begann ihr Traum von der Karriere auf hoher See und das Schönste ist: Sie lässt uns daran teilhaben!

Als Krankenschwester heuert Laura noch bis November auf einem Kreuzliner an und stellt sich täglich neuen spannenden Herausforderungen und Abenteuern. Fragt man sie nach den bisherigen Highlights, antwortet sie: „St. Petersburg und Bergen, aber eigentlich liebe ich alles. Jeder Tag ist anders und die Crew ist zu meiner Familie geworden.“

An alle anderen Kreuzfahrer: Wir möchten auf dem Laufenden bleiben, was Ihre Traumjobs an Bord betrifft. Teilen Sie Ihren Arbeitsalltag auf Facebook oder Instagram mit uns, markieren Sie das AFZ Rostock auf Ihren Bildern oder nutzen Sie den Hashtag #AFZfriends! Jede Woche möchten wir Ihnen, Ihren Geschichten und Erfahrungen - und natürlich Ihren unvergesslichen Erlebnissen an Bord - einen besonderen Platz auf unseren Social Media-Plattformen einräumen.

Bis dahin, wir freuen uns auf Ihre Eindrücke - volle Kraft voraus!

Zurück

Weitere News

Projektteilnehmer sitzen in einer Runde zum aktiven Austausch
Besuch vom IW Köln im Rahmen des Projekts Netzwerk Q 4.0

Am Mittwoch empfing das AFZ Rostock zwei Gäste vom Institut der Wirtschaft Köln. Ziel war ein Austauschgespräch zum aktuellen Stand des Projekts "Netzwerk Q 4.0 - Netzwerk zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals im digitalen Wandel".

Projektkoordinatorin stellt Interessierten das digitale Filpchart vor
Informationsveranstaltung "Netzwerk Q4.0" ein voller Erfolg

Von 10 bis 15 Uhr fand gestern die Informationsveranstaltung zum Projekt "Netzwerk Q 4.0 - Netzwerk zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals im digitalen Wandel" in unserem Haus statt. Wir lassen den Tag Revue passieren...

junger mann im eis der antarktis blickt in die ferne
Hans und die Reise zum Ende der Welt

AFZ ON TOUR! Unser Ausbilder Hans ist zurzeit für ganze drei Monate mit einem Expeditionsschiff in antarktischen Gefilden unterwegs. Noch bis Anfang März wird er auf der Hanseatic Inspiration für den Fahrbetrieb und die Sicherheit an Bord verantwortlich sein. Erfahren Sie alles über sein großes Abenteuer!