Unter dem Hashtag #AFZfriends startet unsere Photo Challenge!

junge Frau vor einem Wasserfall
AFZ Friends Photo Challenge

AFZ friends!

Die 25-jährige Laura aus Waging am See hat im Juni erfolgreich ihr Basic Safety Training bei uns im AFZ Rostock absolviert. Nur wenige Tage später begann ihr Traum von der Karriere auf hoher See und das Schönste ist: Sie lässt uns daran teilhaben!

Als Krankenschwester heuert Laura noch bis November auf einem Kreuzliner an und stellt sich täglich neuen spannenden Herausforderungen und Abenteuern. Fragt man sie nach den bisherigen Highlights, antwortet sie: „St. Petersburg und Bergen, aber eigentlich liebe ich alles. Jeder Tag ist anders und die Crew ist zu meiner Familie geworden.“

An alle anderen Kreuzfahrer: Wir möchten auf dem Laufenden bleiben, was Ihre Traumjobs an Bord betrifft. Teilen Sie Ihren Arbeitsalltag auf Facebook oder Instagram mit uns, markieren Sie das AFZ Rostock auf Ihren Bildern oder nutzen Sie den Hashtag #AFZfriends! Jede Woche möchten wir Ihnen, Ihren Geschichten und Erfahrungen - und natürlich Ihren unvergesslichen Erlebnissen an Bord - einen besonderen Platz auf unseren Social Media-Plattformen einräumen.

Bis dahin, wir freuen uns auf Ihre Eindrücke - volle Kraft voraus!

Zurück

Weitere News

In regelmäßigen Abständen stellen sich unsere Mitarbeiter:innen unseren Fragen
#MitarbeiterMittwoch: Wir haben bei Luisa Wiese nachgefragt

Bühne frei für unsere Bildungsexperten und Karrierebegleiter! Anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums stehen sie uns in den nächsten Wochen und Monaten in regelmäßigen Abständen Rede und Antwort - von unseren Auszubildenden bis hin zur Geschäftsführung. Den Anfang macht Projektkoordinatorin Luisa Wiese aus dem kaufmännischen Bildungsbereich.

Unsere Buswerbung ist seit dem 1. August im Rostocker Straßenverkehr zu sehen.
Wir sind auf den Bus gekommen.

Seit dem 1. August ist unsere neue Buskampagne anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums auf 9qm zu bewundern - für 3 Monate, auf 2 Bussen bei wechselnden Linien. Also, Augen auf im Straßenverkehr! Über jede Ihrer Sichtungen, die in unserem Postfach landet, freuen wir uns.

Wir stellen unsere Bildungswelten einzeln vor - Teil 4
Bildungswelt Gastronomie und Tourismus

Für alle, die sich häufig die Frage stellen "Aber was verbirgt sich nun genau dahinter?": Anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums im September stellen wir unsere Bildungswelten in den kommenden Wochen und Monaten einzeln vor. Heute: "Gastronomie und Tourismus".