Erste Hilfe Übungen im Wasser

Medical Training - First Aid und Notfallmedizin an Bord

Damit Sie für den Notfall gewappnet sind: Unser zweitägiges Sicherheitstraining richtet sich an die gesamte Familien- oder Chartercrew, Freizeit-, Sportboot- und Profiskipper sowie ambitionierte Regattasegler.

Mit unserem Sicherheitstraining lernen Sie auch in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren: In einem spannenden Mix aus Theorie und praktischen Übungen zeigen wir Ihnen wie Sie die medizinische Notversorgung auf hoher See gewährleisten.

Inhalte

Theorie:

  • Erste-Hilfe Grundlagen
  • Systematisches Unfallmanagement, typische Bordunfälle auf hoher See
  • Verschiedene Krankheitsbilder (Unterkühlung, Ermüdung, Seekrankheit, Gehirnerschütterung)
  • Verbrennungen
  • Kommunikation an Bord und mit den Helfern (funkärztliche Beratung)
  • Bordapotheke
  • Psychologische Behandlung

Praxis:

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung, Defibrillation
  • Krankheiten und typische Unfälle auf hoher See
  • Unfallmanagement
  • Praktische Übungen
  • Lebensrettende Basismaßnahmen

Ihr Ansprechpartner

S.T.A.R. Maritime, Administration
Telefax +49 381 8017-303

Teilnehmerkreis

für jeden Segler und Wassersportler zur eigenen Sicherheit

Voraussetzungen

keine

Dauer

2 Tage

Samstag: 08.00 - 17.00 Uhr

Sonntag: 08.00 - 15.00 Uhr

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Preis

450,00 € (75,00 € Vorkasse inkl. Seminarverpflegung, Material)

 

Der Kurs findet mit mindestens 6 bis maximal 11 Teilnehmern statt.

Anmeldung

Safety Training 2 – STCW First Aid at Sea

Hinweise

Sie benötigen Bordschuhwerk, witterungsgerechte Segelbekleidung sowie zwei Garnituren trockene Bekleidung. Für Brillenträger werden Kontaktlinsen empfohlen. Sie können gerne Ihre eigene Schutzausrüstung sowieso persönliche Rettungsmittel erproben.

Download

Informationen zum Training

Informationen zu Unterkünften

Logos