Logo CERTQUA

Advanced Training in Fire Fighting

Bildungsgutschein gefördert!

Inhalte

Fortschrittliche Brandbekämpfung - Advanced Training in Fire Fighting
gemäß STCW-Regel Kapitel A-VI/3:

 

  • Überwachung von Brandbekämpfungseinsätzen an Bord
  • Prüfung und Wartung von Brandaufsprüh- und Feuerlöschsystemen sowie -ausrüstungen
  • Untersuchung und Zusammenstellung von Berichten über Vorkommnisse mit Bränden

Ihr Ansprechpartner

S.T.A.R. Maritime, Administration

Teilnehmerkreis

befahrene Seeleute

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Befähigungsnachweis über die Sicherheitsgrundausbildung, nicht älter als 5 Jahre
  • gültiges Seediensttauglichkeitszeugnis gemäß STCW-Übereinkommen

Dauer

5-Tagesseminar

Montag bis Donnerstag: 08.00 - 15.30 Uhr

Freitag: 08.00 - 13.00 Uhr

Abschluss

STCW-Teilnahmebescheinigungen für den Umtausch in STCW-Befähigungszeugnisse beim Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Hamburg.

Folgenden Befähigungsnachweis beantragen Sie im Anschluss an die Lehrgangsteilnahme:

Fortschrittliche Brandbekämpfung - Advanced Training in Fire Fighting - gemäß Kapitel A-VI/3 des STCW-Codes

Preis

490,00 €

(Bildungsdienstleistungen sind von der Umsatzsteuer befreit)

Anmeldung

STCW Erstausbildung "Advanced Training in Fire Fighting"

Logos