Auffrischungslehrgang, Brandbekämpfung, Advanced Training, Refresher, STCW

Advanced Training in Fire Fighting Refresher

Inhalte

Während des eintägigen "Advanced Fire Fighting Refresher Trainings" werden die entsprechend des STCW-Übereinkommens/Manila amendments geforderten praktischen Ausbildungselemente aufgefrischt.

Ihr Ansprechpartner

Constanze Draempähl, Servicemitarbeiterin

Teilnehmerkreis

Inhaber von STCW-Befähigungsnachweisen gemäß Abschnitt A-VI/6 des STCW-Codes: Advanced Training in Fire Fighting - Fortschrittliche Brandbekämpfung

Voraussetzungen

  • Besitz des aufzufrischenden Befähigungsnachweises einer Erstausbildung gemäß STCW-Übereinkommen Regel VI/1, VI/2 und VI/3.
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • gültiges Seediensttauglichkeitszeugnis gemäß STCW-Übereinkommen

Mit einem Seediensttauglichkeitszeugnis wird die gesundheitliche Eignung eines/-er Seemannes/-frau für die Tätigkeit an Bord eines Seeschiffes bescheinigt.
Das STCW-Übereinkommen fordert Mindestinhalte für die Untersuchung und die Ausstellung des Seediensttauglichkeitszeugnisses.

Dauer

Tagesseminar

Abschluss

STCW Refresher Zertifikat Advanced Fire Fighting gemäß STCW-Übereinkommen Regel VI/3

Preis

165,00 € (Bildungsdienstleistungen sind von der Umsatzsteuer befreit)

Anmeldung

STCW Refresher "Advanced Fire Fighting"