Design-Thinking-Workshop im Rahmen von "Netzwerk Q 4.0"

Am Donnerstag standen sowohl die Vermittlung von Grundlagen und Modellen des Instruktionsdesigns, als auch der Austausch zu Lerntheorien, auf dem Programm. Unsere Teilnehmenden konnten sich einen Überblick über das Themengebiet E-Learning verschaffen, sowie nützliche Tools kennenlernen, die dabei helfen können, die Ausbildung zukünftig digitaler zu gestalten. Getreu dem Motto „Probieren geht über Studieren“ kamen diese Tools, wie z.B. Webkonferenzsoftware, digitale Whiteboards und Lern-Management-Systeme, im Anschluss an die Theorie auch praktisch zum Einsatz.

Am Freitag folgte ein Design Thinking-Workshop: Dieser diente der kreativen Ideenfindung für die Weiterbildung der Ausbildung, bis hin zur Digitalisierung. Gemeinsam wurden Konzepte entwickelt und geeignete digitale Tools für deren Umsetzung ausgewählt.

Auch in den kommenden Wochen werden unsere Projektmitwirkenden den Teilnehmenden bei der Umsetzung ihrer Ideen unterstützend zur Seite stehen.

Sie möchten mehr zum Projekt sowie zu unseren kostenfreien Qualifizierungsangeboten erfahren? Bitte hier entlang!

Zurück

Weitere News

AFZ Rostock Informationsstand: MyLife in Mecklenburg-Vorpommern
AFZ Rostock Informationsstand: MyLife in Mecklenburg-Vorpommern

Unter dem Motto „Leben, Integration, Familie, Erfolg“ präsentiert das AFZ Rostock am heutigen Mittwoch das Projekt „MyLife“ der KAUSA-Landesstelle Mecklenburg-Vorpommern. In Norddeutschlands größtem E-Center, im Rostocker Warnow Park, berät das AFZ Rostock noch bis 16 Uhr Frauen sowie junge Menschen und deren Eltern mit Flucht- und Migrationshintergrund zu den Themen Ausbildung, Arbeit und Beruf.

Tag der offenen Tür für Reedereien im AFZ Rostock
Tag der offenen Tür für Reedereien im AFZ Rostock

Bei strahlendem Sonnenschein öffnete das AFZ Rostock am 04.05.2022 die Türen für zahlreiche Reedereien aus Norddeutschland. Neben der Besichtigung ausbildungsrelevanter Einrichtungen vor Ort standen ein Besuch der Beruflichen Schule Technik sowie ein Rundgang durch die Fachschule für Seefahrt in Warnemünde auf dem fachspezifischen Programm.

Girls'Day 2022 im AFZ Rostock
Girls'Day 2022 im AFZ Rostock

Am 28.04.2022 war es endlich soweit: 18 Mädchen der Klassenstufe 6 bis 8 haben den Sprung ins kalte Wasser gewagt und beim bundesweiten Mädchen-Zukunftstag mit reichlich Begeisterung hinter die Kulissen des AFZ Rostock geblickt. Erkundet wurde die weite Welt der Schifffahrt und der Kulinarik. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und involvierten Mitarbeitenden für diesen gelungenen Tag!