Networking-Event zum Projekt "Netzwerk Q 4.0"

Update zu unserem bundesweiten BMBF-geförderten Projekt „Netzwerk Q 4.0“: Vergangenen Monat trafen sich die Projektverantwortlichen des AFZ Rostock mit den Kooperationspartnern des Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern. Das Netzwerktreffen diente dazu, sich sowohl zum aktuellen Stand im Projekt, aber auch zu Konzepten und geplanten Qualifizierungsangeboten auszutauschen. Neben touristischen Themen für die HoGa- und Camping-Branche planen wir für die kommenden Monate gleich zwei interessante kostenfreie Angebote:

Projektleiterin Luisa Wiese zieht ein positives Fazit: „Der regelmäßige Austausch mit unseren Projektpartnern ist von großer Bedeutung, um die Ausbildung in MV und auch bundesweit zukunftsfähig zu gestalten. Nur so kann die Qualifizierung des Berufsbildungspersonals möglichst flächendeckend, bedarfsgerecht und branchenspezifisch vorbereitet werden. Die ersten Gespräche werden im bundesweiten Hybrid-Netzwerktreffen vom 07.-08.10.2021 im Institut der deutschen Wirtschaft fortgeführt und mit weiteren Kooperationspartnern aus den Bundesländern erweitert.“

Zurück

Weitere News

AFZ Rostock Informationsstand: MyLife in Mecklenburg-Vorpommern
AFZ Rostock Informationsstand: MyLife in Mecklenburg-Vorpommern

Unter dem Motto „Leben, Integration, Familie, Erfolg“ präsentiert das AFZ Rostock am heutigen Mittwoch das Projekt „MyLife“ der KAUSA-Landesstelle Mecklenburg-Vorpommern. In Norddeutschlands größtem E-Center, im Rostocker Warnow Park, berät das AFZ Rostock noch bis 16 Uhr Frauen sowie junge Menschen und deren Eltern mit Flucht- und Migrationshintergrund zu den Themen Ausbildung, Arbeit und Beruf.

Tag der offenen Tür für Reedereien im AFZ Rostock
Tag der offenen Tür für Reedereien im AFZ Rostock

Bei strahlendem Sonnenschein öffnete das AFZ Rostock am 04.05.2022 die Türen für zahlreiche Reedereien aus Norddeutschland. Neben der Besichtigung ausbildungsrelevanter Einrichtungen vor Ort standen ein Besuch der Beruflichen Schule Technik sowie ein Rundgang durch die Fachschule für Seefahrt in Warnemünde auf dem fachspezifischen Programm.

Girls'Day 2022 im AFZ Rostock
Girls'Day 2022 im AFZ Rostock

Am 28.04.2022 war es endlich soweit: 18 Mädchen der Klassenstufe 6 bis 8 haben den Sprung ins kalte Wasser gewagt und beim bundesweiten Mädchen-Zukunftstag mit reichlich Begeisterung hinter die Kulissen des AFZ Rostock geblickt. Erkundet wurde die weite Welt der Schifffahrt und der Kulinarik. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und involvierten Mitarbeitenden für diesen gelungenen Tag!