#BildungsweltamDienstag: Arbeits- und Gesundheitsschutz

Angefangen bei Arbeits- und Gesundheitsschutz - einem Thema, das uns alle angeht: Mit dieser Bildungswelt richten wir uns an Feuerwehr- und Seeleute sowie Mitarbeiter aus Unternehmen, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ihren Brandschutz- oder Ersthelfer absolvieren; aber auch an Privatpersonen - damit Sie gut gewappnet sind!

Unsere Experten geben Ihnen in unseren Lehrgängen und Seminaren das erforderliche Knowhow an die Hand, um im Ernstfall Leben zu retten, Brände zu bekämpfen und Werte zu schützen.

Bei einem Brand gilt es, einen kühlen Kopf zu bewahren. Jeder Handgriff muss sitzen. Unsere Trainings setzen dort an, wo es brenzlig wird: Sie lernen, einem Feuer mit verschiedenen Löschmitteln, -verfahren und -geräten zu Leibe zu rücken ohne sich selbst oder andere zu gefährden. Zudem wissen Sie anschließend aus dem Effeff, wie Sie sich in verrauchten Räumen bewegen und in Sicherheit bringen. Damit Sie trotz der Hitze und Flammen cool bleiben, erproben Sie den Ernstfall in unserer Brandsimulations- und Löschtrainingsanlage.

Fit machen wir Sie auch in Sachen Atemschutz - ebenfalls im Simulationszentrum. Unter realitätsnahen Bedingungen mit Nebel, Geräuschen und in der Dunkelheit trainieren Sie Orientierung, Belastbarkeit und das sichere Anlegen der Schutzausrüstung. Im Anschluss sind Sie außerdem mit Schadstoffen und deren Wirkung sowie mit der menschlichen Atmung vertraut.

Zurück

Weitere News

Das Schiff "Vilm" im Rostocker Fischereihafen
Reederei Fairplay ermöglicht Schiffsmechanikerausbildung direkt auf dem Schiff

Das Hamburger Unternehmen Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard GmbH setzt zusammen mit dem AFZ Rostock neue Maßstäbe in der Schiffsmechaniker-Ausbildung. Erstmals finden ab diesem Jahr die theoretischen Prüfungen der Auszubildenden an Bord des Ölbekämpfungsschiffes „Vilm“ statt.

Gründungsmitglieder des Verbandes der Bildungsunternehmen MV e.V.
Gründung Verband der Bildungsunternehmen MV e.V.

Am 30. Januar fand die erste Mitgliederversammlung des neu gegründeten Verbandes der Bildungsunternehmen e.V. statt. Der Verband möchte die Interessen der Branche nachhaltig vertreten und die Bildungslandschaft in Mecklenburg-Vorpommern stärken.

Teilnehmende sitzen am Tisch und diskutieren
Gründung des Fachbeirats für das Projekt "Mee(h)r Fachkräfteflexibiltät"

Für das Projekt „Mee(h)r Fachkräfteflexibilität“ kamen am 25. Januar zahlreiche Teilnehmende aus Unternehmen, Institutionen, Organisationen und Partnern der Region zusammen, um im AFZ Rostock über zukunftsfähige Weiterbildungsformate im Bereich der Unterwasser- und Meerestechnik zu diskutieren. Ein Ziel war es, einen Beirat zu gründen.