#BildungsweltamDienstag: Arbeits- und Gesundheitsschutz

Angefangen bei Arbeits- und Gesundheitsschutz - einem Thema, das uns alle angeht: Mit dieser Bildungswelt richten wir uns an Feuerwehr- und Seeleute sowie Mitarbeiter aus Unternehmen, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ihren Brandschutz- oder Ersthelfer absolvieren; aber auch an Privatpersonen - damit Sie gut gewappnet sind!

Unsere Experten geben Ihnen in unseren Lehrgängen und Seminaren das erforderliche Knowhow an die Hand, um im Ernstfall Leben zu retten, Brände zu bekämpfen und Werte zu schützen.

Bei einem Brand gilt es, einen kühlen Kopf zu bewahren. Jeder Handgriff muss sitzen. Unsere Trainings setzen dort an, wo es brenzlig wird: Sie lernen, einem Feuer mit verschiedenen Löschmitteln, -verfahren und -geräten zu Leibe zu rücken ohne sich selbst oder andere zu gefährden. Zudem wissen Sie anschließend aus dem Effeff, wie Sie sich in verrauchten Räumen bewegen und in Sicherheit bringen. Damit Sie trotz der Hitze und Flammen cool bleiben, erproben Sie den Ernstfall in unserer Brandsimulations- und Löschtrainingsanlage.

Fit machen wir Sie auch in Sachen Atemschutz - ebenfalls im Simulationszentrum. Unter realitätsnahen Bedingungen mit Nebel, Geräuschen und in der Dunkelheit trainieren Sie Orientierung, Belastbarkeit und das sichere Anlegen der Schutzausrüstung. Im Anschluss sind Sie außerdem mit Schadstoffen und deren Wirkung sowie mit der menschlichen Atmung vertraut.

Zurück

Weitere News

Eine Projektmitarbeiterin in einem blauen Blazer steht schreibend an einem Smartboard mit Blickrichtung Kamera.
Zuwendungsbescheid des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz im Rahmen der Förderung „Digitale Strategie 2025“.

Unsere Seminarräume bekommen ein Upgrade! Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat im Rahmen der Förderung „Digitale Strategie 2025“ für die Bereiche Fort- und Weiterbildung Investitionen in digitale Ausstattungen ermöglicht. Der Zuwendungsbescheid über die geförderte Summe von 357.000 € erreichte uns pünktlich zum Weihnachtsfest.

Neben dem S.T.A.R. Maritime Space sowie dem digitalen Schulungsraum der kaufmännischen Berufsbildung, öffnet nun auch die AFZ-Messehalle mit dem Schwerpunkt „Berufliche Integration und Orientierung“ ihre Türen
3D-Erlebnis AFZ Rostock: Berufliche Integration und Orientierung

Neben dem S.T.A.R. Maritime-Space und dem Schulungsraum der kaufmännischen Berufsbildung öffnet nun auch die digitale Messehalle mit dem Schwerpunkt "Berufliche Integration und Orientierung" ihre Türen - und heißt Interessierte herzlich Willkommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Neue Abschlussbezeichnung für den Gepr. Betriebswirt:in (IHK)
Laut Berufsbildungsgesetz wird aus Gepr. Betriebswirt:in (IHK) der Master Professional in Business Management/

Nach dem "Gepr. Bilanzbuchhalter/-in (IHK) - Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung" erhält nun der nächste Aufstiegsfortbildungsabschluss eine neue Bezeichnung gemäß des Berufsbildungsgesetzes: „Gepr. Betriebswirt:in (IHK) - Master Professional in Business Management" (sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend. Wir berichteten bereits im März 2021.