Survival Craft, Rescue Boats, Refresher, STCW, Auffrischungslehrgang. Rettungsbootsmann, Rettungsbootsfrau

Survival Craft and Rescue Boats Refresher

Inhalte

Während des eintägigen "Survival Craft and Rescue Boats Refresher Trainings" werden die entsprechend des STCW-Übereinkommens/Manila Amendments geforderten praktischen Ausbildungselemente aufgefrischt.

Ihr Ansprechpartner

Constanze Draempähl, Servicemitarbeiterin

Teilnehmerkreis

Inhaber von STCW-Befähigungsnachweisen gemäß Abschnitt A-VI/6 des STCW-Codes: Survival Craft and Rescue Boats - Ausbildung zum Rettungsmann/-frau für Überlebensfahrzeuge und Bereitschaftsboote außer schnelle Bereitschaftsboote

Voraussetzungen

  • Besitz des aufzufrischenden Befähigungsnachweises einer Erstausbildung gemäß STCW-Übereinkommen Regel VI/1, VI/2 und VI/3.
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • gültiges Seediensttauglichkeitszeugnis gemäß STCW-Übereinkommen

Mit einem Seediensttauglichkeitszeugnis wird die gesundheitliche Eignung eines/-er Seemannes/-frau für die Tätigkeit an Bord eines Seeschiffes bescheinigt.
Das STCW-Übereinkommen fordert Mindestinhalte für die Untersuchung und die Ausstellung des Seediensttauglichkeitszeugnisses.

Dauer

Tagesseminar

Abschluss

STCW Refresher Zertifikat "Survival Craft and Rescue Boats" gemäß STCW-Übereinkommen Regel VI/2

Preis

165,00 € (Bildungsdienstleistungen sind von der Umsatzsteuer befreit)

Anmeldung

STCW Refresher "Survival Craft and Rescue Boats"