junger Mann im Anzug mit Unterlagen in der Hand, der den Betrachter anlächelt

Ausbildertraining - Stark für Ausbildung II/Modul 7

Nach dem Schein nur noch Sein? Nach der Ausbildereignungsprüfung und Jahren als Ausbilder fahren sich altbewährte Methoden ein. Oder fest. Manchmal funktionieren sie nicht mehr so gut, weil die unternehmerischen Herausforderungen und die Auszubildenden anders sind als noch vor Jahren. Wie schaffen es Ausbilder nun, ihre Auszubildenden richtig zu fördern und zu fordern, sie motiviert in der Ausbildung zu halten?

Trainieren Sie im modular aufgebauten Präsenzunterricht gemeinsam mit dem Dozenten Ihre Ausbilderfähigkeiten. Treten Sie mit anderen Ausbildern in Erfahrungsaustausch. Dabei frischen Sie Ihre Ausbildungsmethoden auf, erweitern Ihre Unterweisungstechniken und bekommen den ein‘ oder anderen nützlichen Tipp, den Sie vielleicht auch in Ihrem Unternehmen anwenden können. Durch Vor- und Nachbereitung in Onlinetrainings können Sie Ihr Wissen weiter vertiefen.*

Verlieren Sie dabei das Ziel nicht aus den Augen: Integrieren Sie Ihre Auszubildenden in die Unternehmensabläufe und gestalten Sie aktivierende und motivierende Lernprozesse. Werden Sie stark für die Ausbildung!

 

*Die zu den Seminaren gehörenden Onlinemodule „Stark für Ausbildung“ können optional zur Vor- und Nachbereitung genutzt werden. Sie werden für Sie als Teilnehmer 4 Wochen vor Seminarbeginn und bis 12 Wochen nach Seminarende freigeschaltet.

Inhalte

In Modul 7 werden die Ausbilder für die Gewinnung und Ausbildung von leistungsstarken Jugendlichen und Studienabbrechern trainiert. Anschließend wissen sie diese Gruppe von Auszubildenden gekonnt zu fördern und zu fordern, ihnen Ängste vor einem Scheitern zu nehmen und ihnen berufliche Weiterbildungsperspektiven aufzuzeigen.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Filipowicz, Projektkoordinator

Teilnehmerkreis

Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragte

Voraussetzungen

Dauer

8 Unterrichtseinheiten

(Tagesseminar)

08.00 - 15.00 Uhr

Bildungsziel

Teilnahmebescheinigung

Preis

  • ab  135,00 € (Abhängig von der Teilnehmerzahl, inkl. Seminarunterlagen)

Anmeldung

Termine:

Logos