Buchführung, Buchhaltung, Finanzbuchhalter, Finzanzbuchhalterin, Rechnungswesen, Bilanz, Weiterbildung, IHK, Fachkraft, Buchhalter, Buchhalterin

Finanzbuchhalter/-in (IHK) Gesamtkurs berufsbegleitend

Dieser Lehrgang zur/zum Finanzbuchhalter/-in bietet eine Zusammenfassung und Kombination aller Bereiche des betrieblichen Rechnungswesens unter dem Gesichtspunkt der Bilanzierung und Bewertung im Unternehmen.

Die/der Finanzbuchhalter/-in kann in allen Bereichen des betrieblichen Rechnungswesens und der Finanzbuchhaltung leitende Aufgaben/Tätigkeiten wahrnehmen.

Inhalte

Um das IHK-Zertifikat als Finanzbuchhalter/-in zu erwerben müssen alle folgenden Einzelmodule erfolgreich abgeschlossen werden:

  • Jahresabschluss der Unternehmung und betriebliche Steuern
  • Lohn und Gehalt
  • Buchführung mit EDV
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Buchhaltungsfachkraft

Die Einzelmodule können in beliebiger Reihenfolge belegt werden. Jedes Modul schließt mit einem Einzelzertifikat der IHK ab. Nach erfolgreichem Abschluss der IHK-Zertifikatslehrgänge erhalten Sie zusätzlich das IHK-Zertifikat "Fachkraft für betriebliches Rechnungswesen".

Ihr Ansprechpartner

Michael Hackel, Projektkoordinator

Teilnehmerkreis

Teilnehmer/-innen die sich auf dem Gebiet der Finanzbuchhaltung qualifizieren wollen.

Voraussetzungen

kaufmännische Grundkenntnisse

Dauer

320 Unterrichtseinheiten

Montag und Donnerstag: 17.15 - 20.30 Uhr

Bildungsziel

IHK-Zertifikat

Preis

  • ab  3.200,00 € (Abhängig von der Teilnehmerzahl, inkl. Literatur und Zertifikatsgebühren)

Anmeldung

Termine:

Förderung

Sie haben Fragen zu den Fördermöglichkeiten? Wir beraten Sie gerne.