zwei junge Männer stehen mit ihren Unterlagen in der Hand und lächeln den Betrachter an

Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik (IHK) berufsbegleitend

Mit der Weiterbildung zum/zur geprüften Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik (IHK) sichern Sie sich die Führungsposition: Sie steuern sowohl interne als auch externe Abläufe und Prozesse von Verkehrs- und Logistikunternehmen. Als geprüfte/-r Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik (IHK) verfügen Sie nicht nur über logistisches, sondern auch über betriebswirtschaftliches Know-how.

Großes Plus: Sie absolvieren die Weiterbildung bei uns berufsbegleitend, so können Sie Erlerntes direkt in der Praxis anwenden. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf der Entwicklung und Erstellung von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen sowie auf der Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen.

Unser Ziel ist Ihr erfolgreicher IHK-Abschluss - deshalb bereiten wie Sie intensiv auf die Prüfung zum/zur geprüften Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik vor.

Inhalte

Entwickeln und vermarkten von Dienstleistungen im Güterverkehr und Logistik:

  • Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Analysieren und Bewerten von Ausschreibungen
  • Entwicklung und Umsetzung eines Marketingplans
  • Entwickeln von Prozessabläufen

Erstellen von Dienstleistungen im Güterverkehr und Logistik:

  • Analyse der Kosten und Erträge der Leistungserstellung
  • Aufstellung, Überwachung und Anpassung von Budgets
  • Ausschreibungen für die Vergabe von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen

Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit:

  • Kriterien für Personalauswahl
  • Planen und Steuern des Personaleinsatzes
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz

Ihr Ansprechpartner

Heike Busekow, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Nachwuchskräfte aus dem Bereich Güterverkehr und Logistik

Voraussetzungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer

1.) eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf für den Bereich Güterverkehr und Logistik mit mindestens einjähriger Berufspraxis im Bereich Güterverkehr und Logistik oder

2.) eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anderen anerkannten dreijährigen Ausbildungsberuf mit mindestens zweijähriger Berufspraxis im Bereich Güterverkehr und Logistik oder

3.) eine mindestens fünfjährige Berufspraxis im Bereich Güterverkehr und Logistik

zum Zeitpunkt der IHK-Prüfung nachweist.

Dauer

646 Unterrichtseinheiten

Montag und Mittwoch:

17.00 - 21.00 Uhr

Bildungsziel

Gepr. Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik (IHK)

Preis

  • ab  4.210,00 € (abhängig von der Teilnehmerzahl, zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren)

Anmeldung

Termine:

Förderung

Sie wünschen weitere Informationen zu möglichen Förderpaketen oder finanziellen Zuschüssen? Lassen Sie sich gern persönlich von uns beraten.

Logos

Folgende Bildungsangebote könnten Sie auch interessieren