Giftige Alte - Strategien zum Umgang mit demenziell Erkrankten

Eine Demenz ist mehr als nur Gedächtnisverlust. Sie beeinträchtigt die Wahrnehmung und somit auch das Verhalten eines Patienten. Schwierige alte Menschen zu verstehen und konstruktiv mit Ihnen umgehen, das wollen wir in diesem Seminar aufzeigen.

* geeignet als jährliche Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte gemäß §§ 43b, 53c, 45a, b SGB XI

Inhalte

  • Unterscheidung zwischen giftigem Altern und „erfolgreichem“ Altern
  • Merkmale giftiger Alte
  • Die Auswirkungen auf Fachkräfte
  • Potentielle Opfer
  • Entstehungsmerkmale
  • Interventionsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Antje Lakowski, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Pflegefachkräfte, nicht examinierte Kräfte aus Pflege und Betreuung, Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI

Voraussetzungen

Dauer

8 Unterrichtseinheiten
Tagesseminar
09.00 - 16.00 Uhr

Bildungsziel

Berufliche Fort- und Weiterbildung

Preis

  • 89,00 € (inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung)

Anmeldung

Termine:

Logos

Folgende Bildungsangebote könnten Sie auch interessieren