Petersilie, Minze und Radieschen in verschiedenen Glaskaraffen

Gluten- und laktosefrei: häufige Wünsche in der Gastronomie

Lecker und gesund kochen, frei von Laktose und Gluten? Kein Problem!

In unserem 2-Tagesseminar erfahren Sie, was Sie bei der Zubereitung von Gerichten für Personen mit Gluten- und Laktoseunverträglichkeit beachten sollten. Christian Schütt, selbst Küchenmeister und Diätkoch, wird Sie in die Kunst der laktose- und glutenfreien Küche einweisen. Dabei wird er auch auf mögliche Ursachen für Lebensmittelunverträglichkeiten und die absehbaren Folgen bei Nichtbeachtung eingehen.  Außerdem erhalten Sie hilfreiche Tipps zum Thema "Allergene", die sie beim gemeinsamen Kochen in der Praxis umsetzen können.

Inhalte

  • Zöliakie, Sprue, Glutenintoleranz – Begriffserklärung, Ursachen und mögliche Folgen
  • Glutenunverträglichkeit
  • Laktoseintoleranz
  • Kreuzkontamination vermeiden
  • Praktische Umsetzung beim Kochen

Ihr Ansprechpartner

Franziska Linse, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Alle, die sich zum Thema "Gluten- und Laktosefrei kochen" weiterbilden möchten.

Voraussetzungen

Dauer

11 Unterrichtseinheiten

(2-Tagesseminar)

Tag 1: 08.00 - 12.30 Uhr

Tag 2: 08.00 - 15.00 Uhr

Bildungsziel

-

Preis

  • ab  230,00 € (abhängig von der Teilnehmerzahl)

Anmeldung

Termine:

Dozent / in

Christian Schütt

Logos