zwei Männer stehen mit einem gelben Helm auf dem Kopf und sehen in die Richtung des Betrachters

Intensivlehrgang Prüfungsvorbereitung Basisqualifikation

Während des Lehrgangs wird die Herangehensweise an Prüfungsaufgaben und das Finden von sinnvollen Lösungswegen sowohl für die schriftliche Kenntisprüfung als auch für die praktische Fertigkeitsprüfung trainiert. Ziel der Prüfungsvorbereitung ist es, Ihnen eine Anleitung für die Bearbeitung der Prüfungsaufgaben anhand von typischen Schwerpunkten zu geben.

Inhalte

Der Prüfungsteil „Basisqualifikation“ ist für alle angehenden Meister mit IHK- Abschluss die Zugangsvoraussetzung für den Prüfungsteil „Handlungsspezifische Qualifikation“.

Dieser Intensivkurs bereitet die Teilnehmer/-innen auf die unmittelbar bevorstehende Prüfung vor einer IHK vor. Bearbeitet wird die Systematik der einzelnen Fachgebiete anhand prüfungsrelevanter Aufgaben- und Fragestellungen.

Ihr Ansprechpartner

Heike Busekow, Projektkoordinatorin
Telefon 03818017580

Teilnehmerkreis

Angehende Meister/-innen

Voraussetzungen

Dauer

40 Unterrichtseinheiten

(5-Tagesseminar)

08.00 - 15.15 Uhr

Bildungsziel

Prüfungsvorbereitung

Preis

  • 400,00 €

Anmeldung

Termine:

Logos