Kompaktkurs - Fit für die Küche

In diesem fünftägigen Kurs erhalten Sie grundlegende Kenntnisse, um Sie fit für die Küche zu machen. Lernen Sie leckere Mahlzeiten schmackhaft und abwechslungsreich zusammenzustellen. Erhalten Sie professionelle Tipps und Anregungen zu Suppen, Hauptgerichten, Frischkost, süßen sowie herzhaften Leckereien. Das Üben küchentechnischer Fertigkeiten, Kalkulation, Ablaufplanung und der Einsatz von Küchengeräten runden den Kurs ab.

Inhalte

  • Suppen: Einteilung, Ableitungen, Herstellung, Einlagen, Klärvorgang
  • Sättigungsbeilagen und Gemüse: Übersicht, Einteilungen, Kombination, sowie Grundlagen der vegetarischen Küche
  • Schlachtfleisch und Geflügel: Vor- und Zubereitung der entsprechenden Fleischteile und den dazugehörigen Garverfahren
  • Patisserie: Backwaren, Cremespeisen und Eis

Ihr Ansprechpartner

Kerstin Brock, Projektkoordinatorin
Telefon 03818017552

Teilnehmerkreis

Fachkräfte, Azubis, Küchenhilfen, Quer- und Wiedereinsteiger:innen

Voraussetzungen

keine

Dauer

35 Unterrichtseinheiten

(5-Tagesseminar)

07.30 - 14.30 Uhr

Bildungsziel

Berufliche Fort- und Weiterbildung

Preis

  • ab  680,00 € (abhängig von der Teilnehmerzahl, inkl. Warenkorb und Seminarunterlagen)

Anmeldung

Termine:

Dozent / in

Annegret Grabe

Logos