Sicherung der Ladung

Ladungssicherung nach VDI 2700

In unserem 3-Tagesseminar werden Ihnen die Grundlagen der richtigen Ladungssicherung nach den Richtlinien der VDI 2700 vermittelt. Anhand des erworbenen Fachwissens sind Sie imstande die Ladungssicherung zu beurteilen, um entsprechend geeignete Korrekturmaßnahmen vorzunehmen. Ihnen ist bewusst, welche Sicherungsmethoden und Hilfsmittel notwendig sind, um eine Personengefährdung ausschließen zu können.

Inhalte

  • Übersicht der Vorschriften, Richtlinie und Gesetze
  • Physikalische Einflüsse auf die Ladung
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Hilfsmittel zur Ladungssicherung

Ihr Ansprechpartner

Heike Busekow, Projektkoordinatorin
Telefon 03818017580

Teilnehmerkreis

Teilnehmer/-innen, die zu Ladungssicherungsarbeiten eingesetzt werden sollen.

Voraussetzungen

Dauer

24 Unterrichtseinheiten

Bildungsziel

Prüfung

Preis

  • 470,00 €

Anmeldung

Termine:

Logos