Immobilien, Immobilienwirtschaft, Maklerrecht, Grundlagen, Recht

Maklerrecht

In diesem Lehrgang werden Kenntnisse zum Berufsbild des Immobilienmaklers vermittelt. Dabei werden die gesetzlichen Grundlagen der Maklertätigkeit kennengelernt, sowie die Grundregeln und die Instrumente des Marktauftritts. Es werden die Bewertung von Grundstücken, die Kaufvertragsabwicklung sowie die Finanzierungsmöglichkeiten behandelt.

Inhalte

Privates Maklerrecht:

  • BGB
  • Kaufvertragsrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Grundbuchrecht

Finanzierung und Grundstücksbewertung:

  • Grundlagen der Grundstücksbewertung
  • Immobiliendarlehensarten

Öffentliches Maklerrecht

  • Gewerbeordnung §34 c
  • Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter
  • Makler- und Bauträgerverordnung

Ihr Ansprechpartner

Heike Busekow, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Voraussetzungen

Dauer

40 Unterrichtseinheiten

(5-Tagesseminar)

08.00 - 15.00 Uhr

Bildungsziel

Teilnahmebescheinigung

Preis

  • ab  315,00 € (Abhängig von der Teilnehmerzahl)

Anmeldung

Termine: