Blutdruckmessgerät

Pflegeassistenz – Assistent/-in für Pflege und Haushalt

Pflegeassistenten/-innen unterstützen pflegebedürftige, kranke oder behinderte Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags. Sie helfen ihnen bei der Körperpflege, beim Essen und dem An- und Auskleiden. Darüber hinaus können auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Kochen und Einkaufen von der Pflegeassistenz übernommen werden.

Unser Lehrgang richtet sich an zukünftige Pflegeassistenten/-innen im Bereich der ambulanten und stationären Altenpflege. Er zielt auf die Vermittlung wesentlicher Theorie- und Praxiselemente der Versorgung von pflegebedürftigen Menschen, unter Berücksichtigung zunehmender Multimorbidität (Mehrfacherkrankungen), ab.

Inhalte

  • Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers
  • Gerontopsychiatrische Pflege
  • Erste Hilfe (erweiterte Notfallhilfe)/Verhalten beim Auftreten eines Notfalls
  • Recht in der Pflege
  • Hauswirtschaft
  • Kommunikation in der Pflege

Ihr Ansprechpartner

Antje Lakowski, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Voraussetzungen

Dauer

464 Unterrichtseinheiten (384 UE Theorie, 80 UE Praxis)

Donnerstag: 08.00 - 15.00 Uhr

Bildungsziel

Zertifikat

Preis

  • ab  1.997,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Anmeldung

Termine:

Logos