zwei Logistiker stehen draußen mit ihren Unterlagen in der Hand und lächeln den Betrachter an

Prüfungsvorbereitung Abschlussprüfung Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (KSL)

In diesem Kurs werden Sie als angehende/-r Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung intensiv auf die schriftliche Abschlussprüfung vorbereitet. Hier können Sie eine Prüfung auf Zeit lösen (Prüfungssimulation) und damit Ihr vorhandenes Wissen testen. Nach der gemeinsamen Auswertung wissen Sie, inwieweit Sie bereit für die anstehende Prüfung sind.

Lassen Sie sich außerdem von unseren Dozenten Tipps und Tricks zeigen, wie Sie die kommende Prüfung erfolgreich meistern. Diskutieren Sie schließlich mit anderen Teilnehmern/-innen in der Gruppe möglichst erfolgreiche Verhaltensweisen und Lösungsstrategien.

Inhalte

Leistungserstellung in Spedition und Logistik (Verkehrsträgerübergreifender Teil):

  • Prozessorientierte Leistungserstellung in Spedition und Logistik
  • Transport, Umschlag, Lagerleistungen
    • Güterversendung und Transport
    • Lagerlogistik
    • Sammelgut- und Systemverkehre
    • Internationale Spedition
    • Verträge, Haftung, Versicherungen
    • Gefahrgut, Schutz und Sicherheit
  • Logistische Dienstleistungen
  • Marketing
  • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben
  • Information und Kommunikation
    • Teamarbeit und Kommunikation
    • Informations- und Kommunikationssysteme
    • Datenschutz und Datensicherheit
    • Qualitätsmanagement
  • Transport, Umschlag, Lagerleistungen (Verkehrsträgerspezifischer Teil - Straßenverkehr)
    • Güterversendung und Transport
    • Internationale Spedition
    • Verträge, Haftung, Versicherungen
    • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben
  • Transport, Umschlag, Lagerleistungen (Verkehrsträgerspezifischer Teil - Schienenverkehr)
    • Güterversendung und Transport
    • Internationale Spedition
    • Verträge, Haftung, Versicherungen
    • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben
  • Transport, Umschlag, Lagerleistungen (Verkehrsträgerspezifischer Teil - Luftverkehr)
    • Güterversendung und Transport
    • Sammelgut- und Systemverkehre
    • Internationale Spedition
    • Verträge, Haftung, Versicherungen
    • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben
  • Transport, Umschlag, Lagerleistungen (Verkehrsträgerspezifischer Teil - Binnenschiffahrt)
    • Güterversendung und Transport
    • Sammelgut- und Systemverkehre
    • Internationale Spedition
    • Verträge, Haftung, Versicherungen
    • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben
  • Transport, Umschlag, Lagerleistungen (Verkehrsträgerspezifischer Teil - Seeschiffahrt)
    • Güterversendung und Transport
    • Sammelgut- und Systemverkehre
    • Internationale Spedition
    • Verträge, Haftung, Versicherungen
    • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle:

  • Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling
    • Prozessorientierte Leistungserstellung in Spedition und Logistik
    • Sammelgut- und Systemverkehre
    • Logistische Dienstleistungen
    • Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling

Wirtschafts- und Sozialkunde:

  • Allgemeine wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge der Berufs- und Arbeitswelt und die Bedeutung der Speditions- und Logistikbranche als Wirtschaftsfaktor darstellen
    • Stellung, Rechtsform und Struktur des Ausbildungsbetriebes
    • Berufsbildung
    • Personalwirtschaft, arbeits-, sozial- und tarifrechtliche Vorschriften
    • Arbeitsorganisation
    • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
    • Umweltschutz
    • Prozessorientierte Leistungserstellung in Spedition und Logistik
    • Das Unternehmen im gesamtwirtschaftlichen Zusammenhang

Ihr Ansprechpartner

Thomas Filipowicz, Projektkoordinator

Teilnehmerkreis

Auszubildende im 3. Lehrjahr

Voraussetzungen

Dauer

40 Unterrichtseinheiten

(5-Tagesseminar)

08.00 - 15.00 Uhr

Bildungsziel

Prüfungsvorbereitung

Preis

  • 290,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Anmeldung

Termine:

Hinweise

Die Prüfungsvorbereitung im April findet am 06.04.20/07.04.20 sowie vom 15.04.20-17.04.2020 statt.

Logos